• Aktuelle Aktionen,  Anleitungen,  GlobalDesignProject,  Neue Werke,  Videos

    GlobalDesignProject 177 #gdp177

    Heute zeige ich euch, wie ich zum Thema vom GlobalDesignProject 177 #gdp177 eine Karte zum Muttertag gewerkelt habe. Beim GlobalDesignProject 177 in dieser Woche handelt es sich wieder um eine FarbChallenge mit einer herausfordernden Kombination.

     

    Hier seht ihr meinen frühlingshaften Beitrag dazu:

     

     

    GlobalDesignProject 177 #gdp177

    Die Grundlage für meine Karte ist das Aquarellpapier. Anschließend habe ich mit der ersten Challenge-Farbe in Jade den Hintergrund mit den Fingerschwämmchen verlaufend dargestellt.

    Als nächsten Schritt habe ich mit der Strukturpaste Seidenglanz und der Schablone in Maueroptik einen zusätzlichen Hintergrund geschaffen. Der glitzernde Effekt verleiht dem ganzen Layout eine Leichtigkeit.

    Ein tolles vielseitiges Stempelset habe ich für meine Blumen verwendet. Das Stempelset “Painted Seasons” enthält Stempel die durchs ganze Jahr führen. Durch ihre besondere Struktur – es sind Distinktive-Stempel – kann man ganz toll mit den verschiedenen Schichten arbeiten und mehr Tiefe in die einzelnen Projekte verlagern.

    Ich habe hierfür die zweite ChallengeFarbe Wassermelone mit der Anemone eingefärbt und anschließend den Blütenstempel in Brombeermousse mit dem Fingerschwämmchen kurz gefärbt. So sieht die Anemone noch plastischer aus.

     

    Die grünen Blätter habe ich mit der dritten und letzten ChallengeFarbe grüner Apfel gestempelt und anschließend durch die Bigshot gekurbelt.

    Es gibt noch ein weiteres vielseitiges Stempelset im diesjährigen Frühjahr-/Sommerkatalog 2019. Es nennt sich “Wie ein Diamant” und beinhaltet diesen wunderhübschen Stempel “Alles Liebe zum Muttertag”. Gerade die geschwungene Schrift gefällt mir so gut!

     

    Ich habe euch auch ein Video gedreht, wie ich diese Karte für das GlobalDesignProject 177 #gdp177 gewerkelt habe, klickt einfach auf untenstehendes Bild und ihr werdet zum Video weitergeleitet. Habt viel Spass damit! Im Video habe ich in der Beschreibung auch für euch alle verwendeten Produkte von Stampin’Up! aufgelistet. Wenn ihr davon welche gerne bestellen möchtet, dürft ihr dies gerne über mich tun. Schreibt mir hierfür einfach eine Mail mit eueren Wünschen.

     

     

    Und hier kommt nochmal die Challenge-Vorgabe:

    In dem ihr auf das Bild klickt, kommt ihr zu allen anderen Mitspielern dieser Woche.

     

     

    Habt einen tollen sonnigen Nachmittag,
    alles Liebe,
    Eure #Kreativdoro ❤
  • Aktuelle Aktionen,  GlobalDesignProject,  Home-Deko,  Neue Werke,  Technikprojekt

    GlobalDesignProject 176 #gdp 176

    Hallo meine Lieben,

    meine frühlingshafte Note geht weiter! Da es am Wochenende warm werden soll, bin ich schon sehr auf Frühling eingestimmt, lach. Vor kurzem habe ich bei Christiane eine tolle Technik gesehen. Witzig, denn eigentlich kannte ich die noch aus der Kindheit aber ich habe sie einfach nicht mehr abgerufen. Somit danke ich dir, Christiane, ganz herzlich für die Inspiration! ❤

    Und als ich beim GlobalDesignProject 176 #gdp176 das Thema sah, war ich happy, denn somit konnte ich die Technik gleich testen, grins. Diesmal dürfen wir Steffi Helmschrott casen – wie schön! Eine tolle Karte die sie anlässlich des 30.ten Geburtstag von Stampin’Up! gestaltet hat ist die Vorlage. Ich zeige sie euch später.

     

    Hier seht ihr meine Umsetzung zur Challenge vom GlobalDesignProject 176:

     

    Die Technik nennt sich Seifenblasentechnik und ist eine herrliche Panscherei 🙂 Ich habe zu kräftigen Regenbogenfarben gegriffen.

    Ich habe diesmal keine Karte gewerkelt, sondern die komplette Größe des Aquarellpapiers (6″ x 9″) ausgenutzt und bearbeitet um es anschließend auf einem Klemmbrett anzubringen. So habe ich gleich auch eine hübsche Home-Deko geschaffen.

     

    Hier kann man die Glanzfarbe “Champagnernebel” gut erkennen. Ich habe das Aquarellpapier flächig damit benetzt, so dass es immer schön schimmert wenn man das Projekt hin und her bewegt.

     

     

    Den Stempelspruch “Alles, alles, alles Liebe zum Geburtstag” habe ich aus dem aktuellen Stempelset “Gut gesagt” zusammengewürfelt. Auf schwarzem Cardstock habe ich es in weiß embossed und dann einzeln ausgeschnitten und aufgeklebt.

     

     

    Die hübschen Schmetterlinge stammen aus dem Designpapier “Schmetterlingsvielfalt”. Diese habe ich mit der passenden Handstanze ausgestanzt und aufgeklebt.

     

    Hier zeige ich euch Steffis Karte die uns als Vorlage beim GlobalDesignProject 176 dient:


    Klickt einfach auf das Bild und ihr werdet zu den anderen Mitspieler/innen weitergeleitet.

     

    Was sagt ihr zu meinem Projekt? Gefällt euch mein Umsetzung?

    Ich wünsche euch einen tollen kreativen Tag und bis bald!
    Allerliebst,
    Eure #Kreativdoro ❤
  • GlobalDesignProject,  Neue Werke

    GlobalDesignProject 175 #gdp175

    Hallo meine Lieben,

    heute zeige ich euch wie ich eine Geschenkschachtel aufgehübscht habe. Das Thema vom  GlobalDesignProject 175 #gdp175 lädt diese Woche zur Theme Challenge “down the garden path” ein und meine Verpackung passt perfekt dazu.

     

    Hier ist mein Projekt:

     

    #gdp175

    Ich habe eine vorhandene Schachtel aus CraftPapier verziert. Da bei den derzeitigen Temperaturen meine Gedanken schon eifrig beim Frühling sind, haben sich auch definitiv diese Farben auf meinem Basteltisch eingeschlichen.

    Ich habe meine üppige Blume aus verschiedenen Gelb- und Rottönen auf Aquarellpapier gestaltet und anschließend mit der Gänseblümchenstanze 6-mal ausgestanzt. Die ersten Lagen habe ich so gelassen und nur um einen realistischen Effekt der Blütenschichten zu erzielen, mit dem Papierfalter aufgebogen.

    Die letzten beiden Schichten habe ich eingeschnitten und anschließend wieder mit dem Papierfalter aufgebogen, so bekommen sie diesen krisseligen Rand. Für den schönen Glanz habe ich die Glanzfarbe Las Vegas Gold ober- und unterhalb der Spitzen mit etwas Wasser verstrichen.

     

    Die Blätter und Blütenranken sind eine Kombination aus mehreren Framelits-Sets, zum einen “Rankenrahmen” und zum anderen “Blütenpoesie”. Die Farben sind Vanille Pur, Farngrün und Wasabigrün. Schön frisch soll es sein.

     

    Da es sich bei dieser Geschenkschachtel um ein Geburtstagsgeschenk handelt, habe ich aus dem aktuellen Set “Geburtstagsmix” den Spruch “Fabelhaft in jedem Alter” gewählt.

    Hier seht ihr nochmal das Thema des GlobalDesignProject 175 #gdp175:

     

    Klickt gerne auf das Bild, dann kommt ihr zu all den anderen Mitspielern der Challenge rund um die Welt.

     

    Wenn Du die schönen Produkte von Stampin’UP! bestellen möchtest, melde Dich gerne bei mir! Derzeit kannst Du Dir zusätzlich noch tolle Geschenke aus der SAB 2019 aussuchen, bei Fragen wende Dich einfach jederzeit an mich. Ich helfe Dir gerne weiter. ❤

     

    Sodele, das war es auch schon von mir.

     

    Hat euch mein Projekt gefallen? ❣

     

    Alles Liebe und macht’s es gut
    Eure #Kreativdoro ❤

     

     

  • Allgemeines,  Challenge,  GlobalDesignProject,  Neue Werke

    Global Design Project 174 #gdp174

    Hallöchen meine Lieben,

    das Wochenende steht kurz vor der Tür und ich möchte euch noch unbedingt meinen Beitrag zum GlobalDesignProject 174 #gdp174 präsentieren 🙂 Diesmal ist es wieder ein Sketch, den wir als Vorlage haben!

     

    Eine Woche ohne Challenge ist einfach keine Woche, lach! ❣

     

    Und hier ist mein Beitrag:

    GDP174

     

    Hier habe ich das Stempelset “Bunt gemischt” mit den dazu passenden Thinlits “Kreative Vielfalt” kombiniert. Mit den dezenten pastelligen Farben Blütenrosa, Kirschblüte und Brombeermousse als Eyecatcher habe ich die diversen Blätter und Blüten gestempelt und anschließend ausgestanzt und angeordnet.

    Und habt ihr die kleinen Äste schon entdeckt? Das aktuelle Metallic-Folienpapier in Glutrot ist richtig schön und kann wunderbar als dezenter Hingucker eingesetzt werden. Ich verwende es gerne hintergründig, so wirkt es und überlädt den Rest der Karte nicht.

    Die wunderschönen Stickmuster dienen hier im Oval als Grundlage für das ausgestanzte Rautenmuster.

     

    Und wie ihr sehen könnt, habe ich auch hier nicht mit der tollen Glanzfarbe “Las Vegas Gold” gespart, sondern habe sie großzügig auf dem Kartenaufleger in Flüsterweiß gesprenkelt. 3 kleine Glitzer Accessoires in ähnlichen Farben finden ebenso ihren Platz.

     

    Der Spruch “Danke Mama, du hast mich toll hinbekommen” stammt aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog. In diesem Set finden sich tolle Sprüche- und Spruchkombinationen, man kann also unglaublich viele Anlässe damit abdecken. Schaut es euch ruhig mal an und dann werdet ihr überrascht sein, wie vielseitig es doch wirklich ist!

     

    Hier ist die Sketch Vorlage vom #GDP174:

     

    Und hier ist die Sketch-Vorlage von Cindy Major – die hat nämlich die Dezember Colour- Challenge gewonnen und wurde jetzt eingeladen mitzumachen!

     

     

    So, meine Lieben, das war es für heute von mir.

     

    Ich wünsche euch einen schönen und ruhigen Abend und kommt entspannt in ein wunderschönes Wochenende!

     

    Wie gefällt euch meine Karte? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar – ich freue mich! ❣

     

    Allerliebst,
    Eure #kreativdoro ❤

     

  • Aktuelle Aktionen,  Allgemeines,  Anhänger,  Besondere Karten,  GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke,  SAB

    GlobalDesignProject 173 #gdp173

    Wohoooo meine Lieben, neue Woche – neue Challenge beim GlobalDesignProject 173 #gdp173! 🙂 Ich freu mich immer so auf die Montage, ich kann´s euch gar nicht sagen!

     

    Diesmal gibt es eine gaaaanz besondere Challenge, nämlich eine Farbchallenge. Und das besondere an den FarbChallenges ist, dass man als Gewinner bei der nächsten Farbchallenge das Projekt vorgibt! Wow ! Spannend, oder?

     

    Also dann seid doch mal so lieb und drückt mir ein Däumchen, grins 🙂

     

    Hier ist mein Beitrag:

     

    GlobalDesignProject 173

    Diesmal ist es nicht “nur” eine Karte, es ist eher eine Mischung aus Anhänger und Karte. Ich bin ja gern ein Fan von dieser Mischung – Platz für die persönlichen Worte gibt es allemal und durch die Mehrschichtigkeit hat man einfach eine schöne Sache in der Hand.

     

    Mein Aufleger ist speziell: Und zwar habe ich ein Papier in Vanille Pur mit den Fingerschwämmchen in allen 3 vorgegebenen Farben eingefärbt. Anschließend habe ich mir aus den aktuellen Framelits “Herzenssache” die kleinen aneinandergereihten Herzchen als Schablone ausgestanzt. Mit dieser Schablone habe ich dann wieder mit den Fingerschwämmchen die Herzen in den 3 Farben gefärbt. Immer schön abwechselnd und überlappend um somit einen wunderschönen Effekt erzielt. Es ist eine Mischung aus Ombré- und Bokeh-Technik, finde ich. Mit der Prägeform “Punkt für Punkt” habe ich diesen Effekt unterstrichen. Und zu guter Letzt kam eine gute Dosis Glanzfarbe drauf. Seht ihr den zarten Glitzer? Haachhhh…….

    Und könnt ihr die vielen kleinen Herzchen durchscheinen sehen? Man muss wirklich genau hinsehen und – im übrigen: könnt ihr euch noch an diese 3D-Bücher von vor ……gefühlt 100 Jahren erinnern? Der eine sieht was, der andere nicht, ha! So ist das bei meinem Aufleger auch, lach.

     

    Das Wort “Wish” habe ich 4mal ausgestanzt und aufeinander geklebt um so einen tollen 3dimensionalen Effekt zu erhalten.

    Die Blütenranken stammen übrigens aus dem tollen Set “In Blüten gerahmt”, diese habe ich in Lindgrün ausgestanzt. Sie bilden die Grundlage meiner Anordnung. Darüber habe ich in Blütenrosa einen Wellenkreis aufgebracht und darauf wiederum ein Vellum im Stickmuster. Durch das Vellum ist die Farbe Blütenrosa etwas gedämpft.

     

    Den Spruch “Make a Wish” aus dem Set “Broadway Birthday” habe ich ohne den Unterstrich gestempelt. Und da die Farbkombi für mich total für Frühling spricht, habe ich ein paar Holz-Schmetterlinge über das Projekt flattern lassen. Wirklich hübsch. ❤

    Diese tollen “Akzente-Schmetterling” könnt ihr übrigens schon ab 60€ Bestellwert bis zum 31. März als Gratiszugabe bekommen! Meldet euch gerne bei mir, wenn ihr die tollen Geschenke zur SAB-Zeit ausnutzen wollt!

     

    So, das war es auch schon wieder. Hinterlasst mir gerne euer Feedback, das unterstützt meine Kreativität und vor allem auch meine Motivation! 🙂

     

    Und hier für euch nochmals die Farbvorgabe:

    Ist sie nicht toll!?!?!

     

    Falls Du etwa noch nicht den aktuellen Saisonkatalog hast, gib mir einfach Bescheid. Gerne schicke ich ihn Dir zu, nimm dazu einfach mit mir Kontakt auf! Und natürlich bekommst Du auch die aktuelle SAB-Broschüre dazu – Du wirst begeistert sein! 🙂 

    Wenn Du gerne selber kreativ werden möchtest, komm zu meinen Workshops – die Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIERsollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

    Habt einen tollen Tag und seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro❤

     

  • Challenge,  Frühjahr-/Sommerkatalog,  GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke

    GlobalDesignProject 172 #gdp172

    Heute wird es bei mir recht tropisch! Das GlobalDesignProject 172 #gdp172 lädt zu einem wieder spannenden Thema ein: Case the Designer. Diesmal dürfen wir eine Karte von Shawn de Oliveira casen.

     

    Hier seht ihr meinen Beitrag dazu:

     

    GlobalDesignProject 172

    Verwendet habe ich eines meiner alten Lieblingssets “Flamingo Fantasie” und diesen mit “Tropenflair” kombiniert.

    Mein Hintergrund ist vielseitig- und vielschichtig. Die Gräser habe ich unterschiedlich dargestellt. Eines hiervon habe ich mittels eigens hergestellter Schablone und der Strukturpaste in Limette eingefärbt und zu Papier gebracht. Die anderen Gräser sind ausgestanzt und aufgeklebt.

     

    Die Tropenblüten habe ich zweifarbig gestempelt in Puderrosa und Blütenrosa. Der stolze Flamingo ist ebenso mehrfarbig gestempelt, zum Einsatz gekommen sind hierbei Wassermelone, Flamingorot und Brombeermousse.

    Hier seht ihr nochmals die Details deutlicher. Da ich den Hintergrund der Karte mit der Glanzfarbe “Las Vegas Gold” besprenkelt habe, fand ich den gepunkteten Vinylaufkleber “Gemalt mit Liebe in Gold” unter dem Fähnchen perfekt. Und da wir uns ja gerade so wunderbar im Tropenflair befinden, habe ich noch die Kordel in Flamingorot um die Karte gewickelt und ein kleines Schleifchen gesetzt.

    Der Spruch stammt aus dem neuen tollen Set “Alles, was Freude macht”. Die Schrift finde ich besonders hübsch.

     

    Und hier ist die Karte die zur Vorlage diente:


     

    Gefällt euch meine Umsetzung? Gerne freue ich mich über eure lieben Kommentare!

     

    Wenn Du auch das ein oder andere aus dem tollen aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog bestellen möchtest, kannst Du dies jederzeit und gerne über mich machen. Du musst mir hierfür einfach nur eine Nachricht schicken. Momentan profitierst Du sehr von der aktuellen SAB (Sale-a-Bration)-Aktion, gerne berate ich Dich auch hierzu.

    Möchtest Du eine tolle und individuelle Karte selber herstellen? Dann komm doch einfach zu meinen Workshops! Meine Workshop Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIERsollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

    Habt einen schönen stürmischen Nachmittag,

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Aktuelle Aktionen,  Allgemeines,  GlobalDesignProject,  Neue Werke,  SAB

    GlobalDesignProject 171 #gdp171

    Die Tage vergehen wie im Fluge im Neuen Jahr und schon heißt es wieder Theme Challenge beim GlobalDesignProject 171 #gdp171. Diesmal geht es rund ums Thema “Neujahr”.

     

    Meine Karte seht ihr hier:

     

    GlobalDesignProject171

    Ich habe zu dieser Challenge eine Schüttelkarte gewerkelt. Das neue Metallic-Folienpapier in Grapefruit und Kussrot aus der aktuellen SAB-Broschüre ist zu diesem GlobalDesignProject 171 perfekt geeignet. Den Aufleger habe ich mit den Worten “Hurra” aus dem Set “Glücksfälle” vollständig in kussrot aufgestempelt. Anschließend habe ich die Zahlen 2019 ausgestanzt und die Folie aufgeklebt. Die Zwischenräume von der “0” und “9” finden wieder ihren alten Platz.

     

    Das metallische Folienpapier ist wirklich großartig. Es schimmert und schillert in jeder Nuance, je nachdem wie man es wendet. Kussrot ist in sich ruhiger und somit mein Favorit hierfür gewesen. Wie ihr seht, habe ich auch mit der Glanzfarbe in Vegas Gold einige Spritzer auf dem Aufleger verteilt – ebenso in Memento schwarz.

     

    Hier könnt ihr meine goldenen Glitter-Flocken der Zahlen sehen. Es musste ordentlich was rein! 🙂

     

     

    Schwarz in Kombination mit Kussrot geht immer, das knallt richtig schön und somit habe ich auch den Spruch in kussrot embossed und unten rechts in der Ecke aufgebracht.

     

     

    Hier seht ihr nochmals die Aufgabe der dieswöchigen Challenge:

     

     

     

    Was meint ihr? Lässt sich mit dieser Karte das Neue Jahr 2019 gut beginnen?

     

    Gerne kannst Du über mich die wunderschönen Produkte von Stampin’Up! beziehen, sprich mich dafür einfach an. Wenn Du eine Beratung benötigst, nehme ich mir gerne Zeit für Dich.

    Meine Workshop Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIER, sollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Aktuelle Aktionen,  Besondere Karten,  Danke,  GlobalDesignProject,  Neue Werke

    GlobalDesignProject #gdp170

    Eine erneute Sketch-Challenge beim GlobalDesignProject #gdp170 wartet auf mich und meine Umsetzung. Ich komme nicht umher, euch meine letzte Karte für 2018 zu zeigen! ❤

     

    Hier seht ihr meine Umsetzung zum aktuellen Sketch vom GlobalDesignProject:

     

    #gdp170

     

    Meine Grundkarte habe ich in Flüsterweiß gewählt. Meinen ersten Aufleger habe ich in Kirschblüte an allen Seiten mit der Schere grob aufgeraut, diesem Effekt bediene ich mich recht häufig da ich den Stilbruch zum perfekten Rand wunderschön finde.

     

    Den zweiten Aufleger habe ich wieder in Flüsterweiß gewählt und die Seiten in Archivtinte eingefärbt. Seht ihr es?

     

    Mit den Framelitsformen “bestickte” Rechtecke” habe ich das DSP “Tuttifrutti” in schwarz-weiß ausgestanzt und darauf ein weiteres in Flüsterweiß.

     

     

    Das Stempelset “Tu, was Du liebst” habe ich für das zweite Rechteck verwendet. Hierfür habe ich zuerst in Kirschblüte den Hintergrund gestempelt und drauf in schwarz die Blumen. Damit die Blüten der Blumen auch kräftig hervortreten, habe ich sie in Sommerbeere aufgefüllt. Mit einer schwarz eingefärbten Kordel habe ich die beiden Rechtecke mehrfach umwickelt und schließlich mit Dimensionales aufgeklebt.

    Aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog habe ich die beiden Sprüche “Danke von Herzen” und “Schön, dass Du da bist” verwendet. Das Stempelset hierfür nennt sich “Schmetterlingsglück”.

     

    Mit dem “Wink of Stella” habe ich den Blüten noch ein bisschen Glitzer verliehen, hübsch nicht?

    Hier seht ihr im übrigen nochmals die Sketch-Vorlage vom GlobalDesignProject #gdp170:

     

     

     

    So, meine Lieben,
    das war es von mir für 2018! Kaum zu glauben, dass dieses Jahr schon fast vorbei ist….Aber ich bin gespannt, was das Neue Jahr an bereichernden Ereignissen für mich bereithält. Ich bin auf jeden Fall offen für alles, grins 🙂
    Und nun freue ich mich natürlich wie immer über euer Feedback! Hinterlasst mir gerne in den Kommentaren eure Gedanken und Eindrücke zu meinem Beitrag für das GlobalDesignProject #gdp170, ich freue mich immer über euer Feedback!

     

    Seid ganz lieb gegrüßt und besucht mich in kürze in

    2019 !

    Rutscht gut in ein glückliches, zufriedenes und kreatives 2019

     

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

  • Besondere Karten,  GlobalDesignProject,  Neue Werke

    GlobalDesignProject #GDP169

    es geht in eine neue Woche und somit in eine neue Challenge beim GlobalDesignProject #GDP169. Auch diesmal ist es wieder eine spannende Farbchallenge die es zu meistern gilt.

     

    Hier seht ihr meinen Beitrag dazu:

     

    GlobalDesignProject

     

    Ich habe meinen Aufleger in Aquamarin mit der Aquarelltechnik teilgrundiert und ebenso etwas champagnernebel aufgesprüht um einen leichten Glanzeffekt zu erzielen.

    Das traumhafte Stempelset “Blütenzauber” kommt hier zum Einsatz. Ich habe zuerst in schwarz die Blätter aufgestempelt und dann um diese Blätter die beiden Rahmen in den Challengefarben “Aquamarin” und “grüner Apfel” aufgebracht. Beide Rahmen sind schief und ineinander versetzt. Ein zwei Blätter in Flüsterweiß habe ich auch noch unter die Blüten geschoben.

     

     

    Die wunderschönen Blüten habe ich in Blutorange gestempelt und mit Safrangelb etwas koloriert, so dass die Blüten und deren Stempel weit plastischer und echter wirken. Mit den Journaling Pen in Black habe ich dem Blütenstempel jeweils kleine Punkte versehen. Zudem habe ich mit ein paar Klecksen aus dem Set “Timeless Textures” gearbeitet.

     

    Und den sagenhaften Spruch “Schau nach vorn und nicht zurück, glaub an Dich und an das Glück” platzierte ich linkerhand. Was für ein Spruch und was für eine Aussagekraft!

     

    Und wie ihr mich ja kennt, durfte auch das Bisschen Glitzer nicht fehlen. Momentan bin ich sehr auf die “Glanzfarbe” eingeschossen und die Nuance “Las Vegas Gold” ist unglaublich vielseitig einsetzbar. Egal ob Weihnachtskarte oder eine wie diese hier….es passt immer!

    Was sagt ihr dazu? Wie findet ihr die Karte? Oder seid ihr gerade ausschließlich auf Weihnachten eingestellt und habt noch gar keinen Platz für frische Frühlingsfarben? Lasst es mich gerne wissen 🙂

     

    Hier seht ihr die Aufgabe des GlobalDesignProject #gdp169

     

     

    Ich werde mich jetzt nichts desto trotz mal so langsam an das Einpacken diverser Geschenke machen  – komisch, irgendwie kommt Weihnachten dieses Jahr seeeehr überraschend, grummelgrins

     

    Ich wünsche euch einen tollen Abend und seid lieb gegrüßt,

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

     

     

     

    Urheber: Dorothee Buhn

     

     

     

  • Besondere Karten,  GlobalDesignProject,  Weihnachten

    Das GlobalDesignProject #gdp168

     

     

    lädt in dieser Woche wieder zu folgendem Thema ein: CASE the Designer! Eine herrliche Karte von Sarah Berry ist unsere Vorlage  zum GlobalDesignProject #gdp168 dazu.

    Ich habe mich für eine ebenso schlichte Karte gehalten. Kurz und prägnant.

    Seht selbst:

     

    Ich habe das Stempelset “Lovely as a tree” und “Nature signs” für den Kranz verwendet. Diesen habe ich in den Farben Waldmoos und grüner Apfel gestempelt.

    Die kleinen Früchtchen, die immer wieder mal zwischen den Zeigen hervorspitzen habe ich in Glutrot gestempelt.

     

    Die große tolle Schleife die den Kranz ziert habe ich ebenso in Glutrot gestempelt und ausgeschnitten. Mit nur einem kleinen Dimensional habe ich sie auf der Karte angebracht.

    Und mein persönliches kleines Highlight sind die zarten goldenen Spritzer, die sich über der Karte verteilen.

    Wie findet ihr eigentlich kleine Highlights auf der Karte? Eignet sich dazu nicht die Glanzfarbe hervorragend? Ihr dürft mir gerne eure persönlichen Highlights verraten mit denen ihr euren Projekten den letzten Feinschliff gebt 🙂

     

    Ich finde die zarte Handschrift bezaubernd. Es braucht nicht wirklich viel auf der Karte und so habe ich mich auch wirklich fast exakt an die Vorlage gehalten. Das verwendete Stempelset “Alles, alles Gute” habe ich übernommen, denn es passt einfach perfekt.

     

    Ich werde mich jetzt gleich wieder zurückziehen und weiter an Weihnachtskarten arbeiten, denn auch ich muss noch die ein oder andere Vorbereitung für das große Fest treffen – und darauf freue ich mich schon riesig – denn es gibt für mich nichts schöneres als Geschenke einpacken, hübsch verzieren und schmücken und dann ab in die große unbekannte Tasche um sie dann endlich am 24. Dezember herauszuziehen 🙂

     

     

    Hier seht ihr nochmals die Karte von Sarah Berry:

     

    Ihr Lieben, was sagt ihr zu meiner Karte zur dieswöchigen Challenge vom GlobalDesignProject #gdp168? Und meiner Umsetzung? Ich hoffe sie gefällt euch ebenso gut wie mir, hinterlasst mir doch gerne wieder euer Feedback 🙂 ❤

     

    Habt einen schönen Nachmittag

     

    Allerliebst, 

    Eure #Kreativdoro❤

     

    P.s. Vielen Dank fürs Verlinken und Nennung meines Blogs beim Nachwerkeln ❣