• Aktuelle Aktionen,  GlobalDesignProject,  Home-Deko,  Neue Werke,  Technikprojekt

    GlobalDesignProject 176 #gdp 176

    Hallo meine Lieben,

    meine frühlingshafte Note geht weiter! Da es am Wochenende warm werden soll, bin ich schon sehr auf Frühling eingestimmt, lach. Vor kurzem habe ich bei Christiane eine tolle Technik gesehen. Witzig, denn eigentlich kannte ich die noch aus der Kindheit aber ich habe sie einfach nicht mehr abgerufen. Somit danke ich dir, Christiane, ganz herzlich für die Inspiration! ❤

    Und als ich beim GlobalDesignProject 176 #gdp176 das Thema sah, war ich happy, denn somit konnte ich die Technik gleich testen, grins. Diesmal dürfen wir Steffi Helmschrott casen – wie schön! Eine tolle Karte die sie anlässlich des 30.ten Geburtstag von Stampin’Up! gestaltet hat ist die Vorlage. Ich zeige sie euch später.

     

    Hier seht ihr meine Umsetzung zur Challenge vom GlobalDesignProject 176:

     

    Die Technik nennt sich Seifenblasentechnik und ist eine herrliche Panscherei 🙂 Ich habe zu kräftigen Regenbogenfarben gegriffen.

    Ich habe diesmal keine Karte gewerkelt, sondern die komplette Größe des Aquarellpapiers (6″ x 9″) ausgenutzt und bearbeitet um es anschließend auf einem Klemmbrett anzubringen. So habe ich gleich auch eine hübsche Home-Deko geschaffen.

     

    Hier kann man die Glanzfarbe “Champagnernebel” gut erkennen. Ich habe das Aquarellpapier flächig damit benetzt, so dass es immer schön schimmert wenn man das Projekt hin und her bewegt.

     

     

    Den Stempelspruch “Alles, alles, alles Liebe zum Geburtstag” habe ich aus dem aktuellen Stempelset “Gut gesagt” zusammengewürfelt. Auf schwarzem Cardstock habe ich es in weiß embossed und dann einzeln ausgeschnitten und aufgeklebt.

     

     

    Die hübschen Schmetterlinge stammen aus dem Designpapier “Schmetterlingsvielfalt”. Diese habe ich mit der passenden Handstanze ausgestanzt und aufgeklebt.

     

    Hier zeige ich euch Steffis Karte die uns als Vorlage beim GlobalDesignProject 176 dient:


    Klickt einfach auf das Bild und ihr werdet zu den anderen Mitspieler/innen weitergeleitet.

     

    Was sagt ihr zu meinem Projekt? Gefällt euch mein Umsetzung?

    Ich wünsche euch einen tollen kreativen Tag und bis bald!
    Allerliebst,
    Eure #Kreativdoro ❤
  • Aktuelle Aktionen,  Allgemeines,  Anhänger,  Besondere Karten,  GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke,  SAB

    GlobalDesignProject 173 #gdp173

    Wohoooo meine Lieben, neue Woche – neue Challenge beim GlobalDesignProject 173 #gdp173! 🙂 Ich freu mich immer so auf die Montage, ich kann´s euch gar nicht sagen!

     

    Diesmal gibt es eine gaaaanz besondere Challenge, nämlich eine Farbchallenge. Und das besondere an den FarbChallenges ist, dass man als Gewinner bei der nächsten Farbchallenge das Projekt vorgibt! Wow ! Spannend, oder?

     

    Also dann seid doch mal so lieb und drückt mir ein Däumchen, grins 🙂

     

    Hier ist mein Beitrag:

     

    GlobalDesignProject 173

    Diesmal ist es nicht “nur” eine Karte, es ist eher eine Mischung aus Anhänger und Karte. Ich bin ja gern ein Fan von dieser Mischung – Platz für die persönlichen Worte gibt es allemal und durch die Mehrschichtigkeit hat man einfach eine schöne Sache in der Hand.

     

    Mein Aufleger ist speziell: Und zwar habe ich ein Papier in Vanille Pur mit den Fingerschwämmchen in allen 3 vorgegebenen Farben eingefärbt. Anschließend habe ich mir aus den aktuellen Framelits “Herzenssache” die kleinen aneinandergereihten Herzchen als Schablone ausgestanzt. Mit dieser Schablone habe ich dann wieder mit den Fingerschwämmchen die Herzen in den 3 Farben gefärbt. Immer schön abwechselnd und überlappend um somit einen wunderschönen Effekt erzielt. Es ist eine Mischung aus Ombré- und Bokeh-Technik, finde ich. Mit der Prägeform “Punkt für Punkt” habe ich diesen Effekt unterstrichen. Und zu guter Letzt kam eine gute Dosis Glanzfarbe drauf. Seht ihr den zarten Glitzer? Haachhhh…….

    Und könnt ihr die vielen kleinen Herzchen durchscheinen sehen? Man muss wirklich genau hinsehen und – im übrigen: könnt ihr euch noch an diese 3D-Bücher von vor ……gefühlt 100 Jahren erinnern? Der eine sieht was, der andere nicht, ha! So ist das bei meinem Aufleger auch, lach.

     

    Das Wort “Wish” habe ich 4mal ausgestanzt und aufeinander geklebt um so einen tollen 3dimensionalen Effekt zu erhalten.

    Die Blütenranken stammen übrigens aus dem tollen Set “In Blüten gerahmt”, diese habe ich in Lindgrün ausgestanzt. Sie bilden die Grundlage meiner Anordnung. Darüber habe ich in Blütenrosa einen Wellenkreis aufgebracht und darauf wiederum ein Vellum im Stickmuster. Durch das Vellum ist die Farbe Blütenrosa etwas gedämpft.

     

    Den Spruch “Make a Wish” aus dem Set “Broadway Birthday” habe ich ohne den Unterstrich gestempelt. Und da die Farbkombi für mich total für Frühling spricht, habe ich ein paar Holz-Schmetterlinge über das Projekt flattern lassen. Wirklich hübsch. ❤

    Diese tollen “Akzente-Schmetterling” könnt ihr übrigens schon ab 60€ Bestellwert bis zum 31. März als Gratiszugabe bekommen! Meldet euch gerne bei mir, wenn ihr die tollen Geschenke zur SAB-Zeit ausnutzen wollt!

     

    So, das war es auch schon wieder. Hinterlasst mir gerne euer Feedback, das unterstützt meine Kreativität und vor allem auch meine Motivation! 🙂

     

    Und hier für euch nochmals die Farbvorgabe:

    Ist sie nicht toll!?!?!

     

    Falls Du etwa noch nicht den aktuellen Saisonkatalog hast, gib mir einfach Bescheid. Gerne schicke ich ihn Dir zu, nimm dazu einfach mit mir Kontakt auf! Und natürlich bekommst Du auch die aktuelle SAB-Broschüre dazu – Du wirst begeistert sein! 🙂 

    Wenn Du gerne selber kreativ werden möchtest, komm zu meinen Workshops – die Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIERsollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

    Habt einen tollen Tag und seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro❤

     

  • Aktuelle Aktionen,  Allgemeines,  GlobalDesignProject,  Neue Werke,  SAB

    GlobalDesignProject 171 #gdp171

    Die Tage vergehen wie im Fluge im Neuen Jahr und schon heißt es wieder Theme Challenge beim GlobalDesignProject 171 #gdp171. Diesmal geht es rund ums Thema “Neujahr”.

     

    Meine Karte seht ihr hier:

     

    GlobalDesignProject171

    Ich habe zu dieser Challenge eine Schüttelkarte gewerkelt. Das neue Metallic-Folienpapier in Grapefruit und Kussrot aus der aktuellen SAB-Broschüre ist zu diesem GlobalDesignProject 171 perfekt geeignet. Den Aufleger habe ich mit den Worten “Hurra” aus dem Set “Glücksfälle” vollständig in kussrot aufgestempelt. Anschließend habe ich die Zahlen 2019 ausgestanzt und die Folie aufgeklebt. Die Zwischenräume von der “0” und “9” finden wieder ihren alten Platz.

     

    Das metallische Folienpapier ist wirklich großartig. Es schimmert und schillert in jeder Nuance, je nachdem wie man es wendet. Kussrot ist in sich ruhiger und somit mein Favorit hierfür gewesen. Wie ihr seht, habe ich auch mit der Glanzfarbe in Vegas Gold einige Spritzer auf dem Aufleger verteilt – ebenso in Memento schwarz.

     

    Hier könnt ihr meine goldenen Glitter-Flocken der Zahlen sehen. Es musste ordentlich was rein! 🙂

     

     

    Schwarz in Kombination mit Kussrot geht immer, das knallt richtig schön und somit habe ich auch den Spruch in kussrot embossed und unten rechts in der Ecke aufgebracht.

     

     

    Hier seht ihr nochmals die Aufgabe der dieswöchigen Challenge:

     

     

     

    Was meint ihr? Lässt sich mit dieser Karte das Neue Jahr 2019 gut beginnen?

     

    Gerne kannst Du über mich die wunderschönen Produkte von Stampin’Up! beziehen, sprich mich dafür einfach an. Wenn Du eine Beratung benötigst, nehme ich mir gerne Zeit für Dich.

    Meine Workshop Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIER, sollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Aktuelle Aktionen,  Besondere Karten,  Danke,  GlobalDesignProject,  Neue Werke

    GlobalDesignProject #gdp170

    Eine erneute Sketch-Challenge beim GlobalDesignProject #gdp170 wartet auf mich und meine Umsetzung. Ich komme nicht umher, euch meine letzte Karte für 2018 zu zeigen! ❤

     

    Hier seht ihr meine Umsetzung zum aktuellen Sketch vom GlobalDesignProject:

     

    #gdp170

     

    Meine Grundkarte habe ich in Flüsterweiß gewählt. Meinen ersten Aufleger habe ich in Kirschblüte an allen Seiten mit der Schere grob aufgeraut, diesem Effekt bediene ich mich recht häufig da ich den Stilbruch zum perfekten Rand wunderschön finde.

     

    Den zweiten Aufleger habe ich wieder in Flüsterweiß gewählt und die Seiten in Archivtinte eingefärbt. Seht ihr es?

     

    Mit den Framelitsformen “bestickte” Rechtecke” habe ich das DSP “Tuttifrutti” in schwarz-weiß ausgestanzt und darauf ein weiteres in Flüsterweiß.

     

     

    Das Stempelset “Tu, was Du liebst” habe ich für das zweite Rechteck verwendet. Hierfür habe ich zuerst in Kirschblüte den Hintergrund gestempelt und drauf in schwarz die Blumen. Damit die Blüten der Blumen auch kräftig hervortreten, habe ich sie in Sommerbeere aufgefüllt. Mit einer schwarz eingefärbten Kordel habe ich die beiden Rechtecke mehrfach umwickelt und schließlich mit Dimensionales aufgeklebt.

    Aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog habe ich die beiden Sprüche “Danke von Herzen” und “Schön, dass Du da bist” verwendet. Das Stempelset hierfür nennt sich “Schmetterlingsglück”.

     

    Mit dem “Wink of Stella” habe ich den Blüten noch ein bisschen Glitzer verliehen, hübsch nicht?

    Hier seht ihr im übrigen nochmals die Sketch-Vorlage vom GlobalDesignProject #gdp170:

     

     

     

    So, meine Lieben,
    das war es von mir für 2018! Kaum zu glauben, dass dieses Jahr schon fast vorbei ist….Aber ich bin gespannt, was das Neue Jahr an bereichernden Ereignissen für mich bereithält. Ich bin auf jeden Fall offen für alles, grins 🙂
    Und nun freue ich mich natürlich wie immer über euer Feedback! Hinterlasst mir gerne in den Kommentaren eure Gedanken und Eindrücke zu meinem Beitrag für das GlobalDesignProject #gdp170, ich freue mich immer über euer Feedback!

     

    Seid ganz lieb gegrüßt und besucht mich in kürze in

    2019 !

    Rutscht gut in ein glückliches, zufriedenes und kreatives 2019

     

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

  • Besondere Karten,  Geburtstag,  GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke

    GlobalDesignProject #165


    Einen wunderschönen guten Morgen,

    endlich gehen unsere Temperaturen gegen 0° und so musste ich bei der Farb Challenge beim GlobalDesignProject #GDP165 gleich an das wunderschöne Stempelset “Eisblüten” denken.

     

    Hier ist mein Beitrag für diese Woche:

     

    Für die Karte habe ich den Aufleger primär mit den Blüten und Ranken meiner Wahl in zwei Farben bestempelt.  Anschließend mit den Aqua Paintern ein paar Spritzer Savanne im Hintergrund verteilt.

     

    Nun kommt die Tiefenprägeform “Wellpapier” zum Einsatz.

     

    Auch meinen bestickten Rahmen in Savanne habe ich vor dem Ausstanzen mit der Tiefenprägeform geprägt.

     

     

     

    Ich liebe in Kombination mit kräftigen Farben einen dezenten Ton – in dieser Farbkombination eindeutig die Savanne – und diese Farbe darf hier aber vordergründig dezent sein – versteht ihr was ich meine, grins?  Die zarten Blüten habe ich nun ebenso in Savanne gestempelt und mehrfach ausgestanzt. Das ein und andere Element aus den bestickten Grüßen findet hier auch wieder seinen Platz.

     

    Ein bisschen Glanzfarbe in Frostweiß darf hier nicht fehlen – ihr kennt mich 🙂

    Und da der Spruch “Alles Liebe und Gute” so hübsch ist, fand ich das Herzchen oben rechts am Rand besonders passend. ❤

     

    Hier seht ihr die Farbvorgabe für diese Color Challenge:

     

    Ihr Lieben, wie findet ihr meinen Beitrag? Es ist mal wieder eine besonders spannende Challenge, denn diesmal geht es darum, als Gast Designer für die nächste Farb Challenge ausgewählt zu werden – und das wäre natürlich definitiv mein Herzenswunsch ❤❤❤

     

     

    Wenn ihr an mich denkt, drückt mir gerne das ein oder andre Däumchen, ich würde mich sehr über eure Unterstützung freuen! ❣

     

     

    Nun kommt ihr gut in die restliche Woche!

     

    Für mich heißt es jetzt noch fleissig zurück an den Basteltisch, denn wie ihr wißt, beginnt am Samstag, 24. November der Adventsmarkt auf dem Ferlhof und dort könnt ihr mich ja wieder wie jedes Jahr besuchen! Ich tauche also mal unter und freue mich auf den nächsten kreativen Beitrag 🙂

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

    Urheber: Dorothee Buhn

     

    P.s. Danke fürs Verlinken und Nennung meines Blogs beim Nachbasteln ❣

  • Besondere Karten,  GlobalDesignProject,  Neue Werke

    #GDP 164 Case the Designer

    Hallo meine Lieben,

    was für eine Woche….und nun ist schon wieder Wochenende und ich freue mich sehr, euch noch – kurz bevor wir alle in unser wohlverdientes Wochenende hüpfen – noch meinen Beitrag zur dieswöchigen Challenge beim GlobalDesignProject #GDP164 präsentieren zu dürfen! Diese Woche geht es wieder um das CASE the Designer – ich liebe es….

     

    For my international Readers please select your language! Thanks ❤

     

    Und hier seht ihr meinen Beitrag dazu:

     

    Ich habe vor allem versucht, ihren zarten Stil zu casen. Und für mich stand – sofort als ich ihre Karte sah – der Blumenstrauß im Vordergrund, und so nahm ich mir diesen und den Spruch für meine Karte vor.

     

    Als Hintergrund wählte ich aus dem Set “Vogelgruß” die hübschen Rauten. Ich habe sie mit der Archivtinte auf Aquarellpapier gestempelt und zu einem zusammenhängenden Muster aufgebracht. Anschließend mit den Farben “Zartrosa” und “zarte Pflaume” aquarelliert.  Damit die Karte einen zusätzlichen “frischen” Eindruck erhält, habe ich um die zentralen Rauten in Limette leichte Akzente gesetzt sowie die zentralen Rauten selbst mit der Glanzfarbe gefärbt.

     

    Und dann kam der kniffligste Teil, denn den Blumenstrauß wollte ich nicht einfach nur aufstempeln sondern ich habe ihn zuerst in Granit gestempelt, anschließend vereinzelte Blätter embossed und dann filigran ausgeschnitten. Witzigerweise hatte ich dieses Set “Alles, alles Gute” gar nicht so wirklich auf dem Schirm, als ich durch den Herbst-Winterkatalog stöberte, aber es ist richtig toll – man muss manchmal wirklich genauer hinsehen! ❤

     

    Einen kleinen Anhänger mit einem Herz habe ich Louise nachgeeifert, diesen fand ich passend im Framelits-Set “schöner Strauss” und habe darauf ein Herz in Zartrosa gesetzt. Mit dem Leinenfaden eine Schleife um den Strunk gewickelt und daran den Tag aufgehängt.

     

    Hier seht ihr im Detail noch einmal die schillernden und glitzernden Elemente meiner Karte.

     

     

    ❣Und hier seht ihr die wundervolle Karte von Louise Sharp – sie ist toll, oder ?❣

     

    Ihr Lieben,

    es ist für mich jedes Mal aufs Neue großartig bei diesen herausfordernden Challenges mitzumachen – ich hoffe, ihr könnt es in meinen Projekten sehen und spüren, wieviel Leidenschaft und Kreativität ich hier hineinstecke ❤

     

    Hinterlasst mir gerne wieder einen Kommentar, ich bin immer neugierig auf eure Gedanken 

     

    habt einen tollen Wochenend-Start und seid herzlichst gegrüßt,

    Eure

    #Kreativdoro ❤

     

     

    Urheber: Dorothee Buhn

     

    P.s. Danke fürs Verlinken und Nennung meines Blogs beim Nachwerkeln! ❣

    P.p.s. Habt ihr eigentlich gemerkt, wie perfekt mein Nagellack zur Karte passt??????hihihihihi

  • GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke

    GlobalDesignProject 161

    Hallo meine Lieben,

    bevor das Wochenende ganz vorbei ist, möchte ich euch noch unbedingt meinen Beitrag zum GlobalDesignProject 161 #GDP161 zeigen – diesmal ist es wieder eine Color Challenge:

     

     

    For my international readers please select your language!

     

    Und hier seht ihr meinen Beitrag dazu:

     

    Für die Blumenlandschaft habe ich die Blumen in weiß auf Aquarellpapier embossed. Diese habe ich dann anschließend in den Farben Pumpkin pie und Crushed Curry c0loriert. Die zentrale Blume habe ich zudem mit der Glanzfarbe in Vegas Gold aufgehübscht – dazu habe ich die Farbe einfach wie eine Aquarellfarbe behandelt und mit dem Aquapainter und Wasser auf den Blüten verteilt. Dies habe ich ebenso auf meinen ausgestanzten floralen Ornamenten als auch auf dem kleinen Schriftzug wiederholt. Um die geriffelte Struktur zu erhalten, habe ich mit dem Strukturfolder zuerst in die eine Richtung und dann in die entgegengesetzte Richtung geprägt.

     

     

    Auf obigem Bild seht ihr nochmal wie schön golden die Blüten glänzen und sich dieser Farbcatcher auf dem Olivgrün fortsetzt.

     

     

    So, das war es heute auch schon für mich. Ich bin gespannt, wie ihr meine Karte für das GDP findet – hinterlasst mir gerne einen Kommentar dazu 🙂

     

    Nun wünsche ich euch einen tollen Sonntag, genießt ihn und habt einen schönen Tag

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Aktuelle Aktionen,  GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke,  Weihnachten

    Global Design Project #160

    Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,

     

    eine neue Challenge beim GlobalDesignProject #GDP160 gilt es zu meistern. Diesmal geht es um das Thema “Case the Designer”, in diesem Falle haben wir die Vorlage von Krista Frattin, hier ist ihre Karte:

     

     

    Und hier zeige ich euch, was ich daraus gemacht habe:

     

     

    Bei mir zu Hause auf dem Basteltisch hat ein wahrer Schneeflockentanz stattgefunden, lach! Seit ich dieses Set in den Händen halte, vergeht kein Tag, an dem ich keine Schneeflocken und Kristalle ausstanze, sooooo gut gefällt mir dieses Set!!!

     

     

    Ich habe die Grundkarte in Granit gewählt und darauf einen Rand mit dem zerrissenen Pergament gestaltet. Der Aufleger ist Aquarellpapier und diesem habe ich mit dem Prägefolder noch etwas mehr Struktur verliehen. Als erstes habe ich in Blaubeere kleine Sprenkler mit dem Wassertankpinsel aufs Papier gebracht. Ein paar Schneeflocken und kleine Kristalle in Blaubeere finden ihren Platz wie zufällig.❄

     

    Die wunderschöne große Schneeflocke habe ich – nachdem ich einen Aquarellhintergrund in Babyblau und Blaubeere kreiert habe – ausgestanzt und weit über den rechten Kartenrand geklebt.

    Für den Spruch “Fröhliche Weihnachten von uns allen” der aus dem Set “Winterwunder”stammt, hab ich wieder mit Pergament gearbeitet. Beide Stücke werden mit der Nähmaschine auf den Aufleger genäht. Die metallische Schneeflocke klebe ich zentral auf die große Flocke.

     

     

    Natürlich dürfen auch ein paar Glitzersteinchen nicht fehlen – also rasch aufs Papier mit ihnen ❤

    Wie ihr seht, habe ich diesmal keine Schleife verwendet, sondern das silberne Metallic-Garn mehrmals um den Aufleger gewickelt und festgeklebt.

     

     

    Hach, wenn ich mir diese Karte anschaue, hab ich so richtig Lust auf frostige Temperaturen und “Scheiben frei kratzen”, hihihi, geht es euch auch so?? ❄

     

    ❣Ihr lieben, wie gefällt euch mein Beitrag?❣

     

    Und wie gefällt euch das Aktionsset “Flockengestöber?? Seid ihr auch so verliebt wie ich? In den nächsten Tagen werde ich euch ein paar Projekte vorstellen, mit dem ihr auch wundervolle Home-Deko gestalten könnt – bleibt in jedem Falle NEUGIERIG ❤

     

    Ich freue mich auf euer Feedback und wünsche euch einen ganz ganz tollen Freitag mit schnellen Schritten in das wohlverdiente Wochenende!

     

    Und noch etwas, liebe Kreativköpfe! Wenn Du Lust hast, mit mir gemeinsam kreativ zu sein und Dein Hobby noch mehr ausleben zu wollen, dann komm doch einfach zu mir ins Team! Mein kleines feines Team freut sich jederzeit gerne über Zuwachs und Du bist ❤-lich willkommen! Nimm einfach Kontakt mit mir auf, wenn Du noch Fragen hast. 

     

    Seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • GlobalDesignProject

    #GlobalDesignProject 159

    Einen wunderschönen und herbstlichen guten Morgen, ihr Lieben!

     

    Ist es nicht schön, wenn nun die heißen Sommertage sich langsam dem Ende neigen und der Herbst in seiner vollen Pracht uns mitreißen kann? Ich liebe den Herbst mit all seinen Farben und Facetten, er riecht einfach anders und lässt mich schon  ein wenig die weihnachtliche Vorfreude spüren ❣

     

    Wie sehr habe ich mich gefreut, dass auch das Thema bei der dieswöchigen Challenge beim Global Design Project #GDP159 herbstlich behaftet ist – und wie schön, dass es bei #kreativ-durcheinander gerade um genau das gleiche Thema geht 🙂 Somit mache ich diesmal bei beiden Challenges mit 🙂

     

     

     

     

     

    Hier zeige ich euch meine Karte:

     

    Für mich sprachen die Farben Grapefruit, Merlotrot und Kussrot nach Herbst und so habe ich daraus einen Aquarellhintergrund gestaltet. Das Format ist DIN-Lang, irgendwie brauchte ich Platz zum toben, lach 🙂

    Die Grundkarte habe ich mit dem Prägefolder “Wellpapier” geprägt.

     

    Da ich beim aquarellieren immer recht viel Farbe über habe, habe ich kurzerhand damit meine Blätter gestempelt. Ich finde, das gibt einen wunderschönen unperfekten, zufälligen Farbeffekt, denn die Stempelfarbe verteilt sich einfach so wie sie möchte. An der einen Stelle mehr, an der anderen Stelle weniger. Wunderschön, oder was meint ihr? Hier oben rechts im Bild könnt ihr den besonderen Effekt erhaschen.

     

     

    Und hier wirkt er auch noch besonders schön ❤

     

     

    Wie ihr seht, habe ich vorwiegend in diesen Farben gearbeitet. Für meinen kleinen Rahmen habe ich die Blätter aus dem Set “Jahr voller Farben” in weiß auf dem Aquarellpapier embossed und anschließend mit den Mischstiften koloriert.

     

    Der Spruch “Einfach so” stammt aus dem Set “Alles, alles Gute” – ein sehr vielseitiges Set, wie ich finde!

     

     

    Und hier ist natürlich auch wieder etwas von der Glanzfarbe zum Einsatz gekommen, grins   Diesmal in Champagner ❤

     

     

     

    So, meine Lieben, das war mein Beitrag zum GlobalDesignProject – wie findet ihr ihn? Hinterlasst mir gerne ein Feedback, ich freue mich 🙂

     

    Und für all diejenigen, bei denen die Sonne jetzt schon durchgebrochen ist, genießt den tollen Herbsttag ❤

     

    Seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro ❤

     

    Urheber: Doro Buhn

  • GlobalDesignProject,  Neue Werke

    #GDP 157

    Hallo meine Lieben,

     

    es gibt wieder eine Farbchallenge beim GlobalDesignProject #GDP157:

     

    Mir kamen die Farben gleich bekannt vor, euch auch?? Wie ihr euch vielleicht erinnert – habe ich beim #GDP145 bei einer ähnlichen Farbchallenge die #GDP Special mention (klick) gewonnen!  Na, dann sehen wir doch mal, ob es mir bei diesem Mal auch Glück bringt, lach!

     

     

    Hier seht ihr meinen Beitrag:

     

    So, diese Karte hatte es ganz schön in sich, ich fange mal an 🙂

    Meine Grundkarte ist wie immer neutral gehalten, dieses Format beträgt 13 x 13 cm. Die quadratischen Formate mag ich wirklich gerne, man kann sich auf dieser Größe so richtig austoben und hat “Platz” 🙂

     

    Den ersten Aufleger habe ich in Minzmakrone mit der Tiefenprägeform “Wellpappe” geprägt und die linke Seite davon zurecht gerissen. Die Schnipsel habe ich mir aufgehoben….vielleicht habt ihr sie ja schon auf meinem Projekt entdeckt?? *grins*

     

    Beim zweiten Aufleger und dem Hauptakteur habe ich Vanille Pur mit der Schwammwalze in Grapefruit gefärbt und aus dem Set “Kraft der Natur” die zarten Blätter in Brombeermousse in 3 Ecken der Karte gestempelt. Die “Holzscheibe” habe ich ebenso in Brombeermousse gestempelt und zusätzlich mit dem transparenten Pulver embossed – es schimmert herrlich wenn man die Karte bewegt.

     

    Den Spruch “Alles Liebe” habe ich auf ein Stück Kraft Papier gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten, es sollte nicht perfekt rechteckig sein. Anschließend ebenfalls geprägt mit dem Strukturfolder. Anschließend habe ich den Rand gedoodelt (ohja, das finde ich momentan gaaaanz toll, das doodeln 🙂 ) ❣

     

    Ihr könnt auf dem Bild auch noch gut das geprägte Blatt erkennen, es lugt ein wenig unter den verschiedenen Schichten hervor, seht genau hin! Und hier habt ihr vielleicht auch die Reste von meinem Wallpapier-Rand entdeckt?? 😉

     

    Da ich den “bearbeiteten” Rand noch recht leer fand, habe ich erneut ein Stück Minzmakrone zuerst mit dem Blatt geprägt und dann ausgestanzt.

     

     

    Ein paar Klebepunkte und Glitzersternchen dürfen natürlich wieder nicht fehlen ….. ihr kennt das Spielchen ja, lach

     

     

    Meine Lieben, wie gefällt euch die Karte? Es ist definitiv der Herbst nun auch auf meinem Basteltisch eingekehrt, dank dieser Farbchallenge ….. 🙂

     

    Hinterlasst mir gerne einen lieben Kommentar, meine Kreativität braucht Unterstützung ❤

     

    Ich wünsch euch einen wunderschönen tollen Sonnentag und hoffe ihr startet allesamt bald in ein erholsames und glückliches Wochenende!!

     

    Seid lieb gegrüßt,

    allerliebst,

    ❤ Eure #Kreativdoro ❤

     

     

    Urheber: Doro Buhn