Hallo meine Lieben,

bevor das Wochenende ganz vorbei ist, möchte ich euch noch unbedingt meinen Beitrag zum GlobalDesignProject 161 #GDP161 zeigen – diesmal ist es wieder eine Color Challenge:

 

 

For my international readers please select your language!

 

Und hier seht ihr meinen Beitrag dazu:

 

Für die Blumenlandschaft habe ich die Blumen in weiß auf Aquarellpapier embossed. Diese habe ich dann anschließend in den Farben Pumpkin pie und Crushed Curry c0loriert. Die zentrale Blume habe ich zudem mit der Glanzfarbe in Vegas Gold aufgehübscht – dazu habe ich die Farbe einfach wie eine Aquarellfarbe behandelt und mit dem Aquapainter und Wasser auf den Blüten verteilt. Dies habe ich ebenso auf meinen ausgestanzten floralen Ornamenten als auch auf dem kleinen Schriftzug wiederholt. Um die geriffelte Struktur zu erhalten, habe ich mit dem Strukturfolder zuerst in die eine Richtung und dann in die entgegengesetzte Richtung geprägt.

 

 

Auf obigem Bild seht ihr nochmal wie schön golden die Blüten glänzen und sich dieser Farbcatcher auf dem Olivgrün fortsetzt.

 

 

So, das war es heute auch schon für mich. Ich bin gespannt, wie ihr meine Karte für das GDP findet – hinterlasst mir gerne einen Kommentar dazu 🙂

 

Nun wünsche ich euch einen tollen Sonntag, genießt ihn und habt einen schönen Tag

 

Allerliebst,

Eure #Kreativdoro ❤

5 Antworten

  1. Liebe Doro, du hast immer so super tolle Ideen! Wieder richtig schön. Die goldenen Details sind wunderhübsch! Hab einen angenehmen Sonntag. Liebste Grüße, Juliane

    1. Guten Morgen liebe Juliane, ganz lieben Dank 🙂 Ich finde die goldenen Details auch richtig schön – DANKE für Dein Feedback! Genieß den Sonntag und sei lieb gegrüßt, Doro

    1. Liebe Regina, vielen lieben Dank für Dein Feedback und es freut mich sehr, dass ich dich inspirieren kann! Ich bin gespannt was Du damit machst und freue mich über Berichterstattung 🙂 Herzliche Grüße, Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.