• Aktuelle Aktionen,  Anleitungen,  Auftragsarbeiten,  Besondere Karten,  Danke,  Neue Werke

    Danke von Herzen

    Einen wunderschönen Montag-Morgen meine Lieben,

    heute zeige ich euch den letzten Auftrag meiner lieben Carmen. ❣ Dieser Auftrag ereignete sich eigentlich ganz spontan während ich an der Babykarte “Hallo Kleiner Fuchs” arbeitete. Ihr könnt hier nochmal klicken und dann werdet ihr zu der Karte weitergeleitet 🙂 – aber psssssst: der Niedlichkeitsfaktor ist ziemlich hoch!! grins

     

    Die beiden Karten sind Dankeskarten, die sich an die Erzieherinnen der kleinen Tochter richten. DANKE von HERZEN!

     

    Und hier kommt die erste Karte:

     

    Danke von Herzen

    Ich habe das DIN-lang Format gewählt. Ich finde es einzigartig und besonders – und gerade für die Eclipse-Technik und dem Wort DANKE ist dieses Format perfekt geeignet.

     

    Ich habe zuerst auf einem Aufleger in Flüsterweiß die vielen Schmetterlinge in schwarz gestempelt und anschließend in zarten Pastelltönen koloriert. Die selben Farbtöne kommen für meine Tupfen zum Einsatz.

     

    Das Wort DANKE habe ich anschließend in zarter Pflaume mehrfach ausgestanzt und fein säuberlich aufeinandergeklebt und wieder zurückgesetzt. Der zweite Aufleger ist das schöne Designpapier “Schmetterlingsvielfalt”. Dieses könnt ihr im Übrigen gerade noch bis zum 31. März ab einem Bestellwert von 60€ als Geschenk zu eurer Bestellung auswählen – super!

     

    Auf einen kleinen schwarzen Banner habe ich  “von Herzen” in weiß embossed und auf Dimensionales aufgebracht.

     

    So, nun kommt Karte Nummer 2:

     

    Wer mir auf Instagram folgt hat ja schon verfolgen können, wie ich die Blumen mit den tollen Mischstiften ruck zuck koloriert habe….wie ihr seht, es ist wirklich kein Hexenwerk und lädt sofort zum Nachwerkeln ein 🙂

     

    Diesmal habe ich den Spruch “von Herzen” mehrmals auf dem Aufleger und eher zufällig zwischen die kleinen Blüten platziert. Koloriert habe ich sie in ebenfalls zarten Pastelltönen.

     

     

    Das Wort “DANKE” habe ich diesmal in “Safrangelb” mehrmals ausgestanzt und wieder zusammengesetzt. Ich liebe diesen 3-Dimensionalen Effekt sehr!

     

     

    So, das waren nun auch schon meine Projekte. Ich freue mich sehr, dass sie rechtzeitig angekommen sind und ich bin schon soooo gespannt, wie sie bei den beiden Erzieherinnen ankommen werden.

    Wie gefallen sie euch? Hinterlasst mir gerne euer Feedback!

     

    Wenn Du auch das ein oder andere aus dem tollen aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog bestellen möchtest, kannst Du dies jederzeit und gerne über mich machen. Du musst mir hierfür einfach nur eine Nachricht schicken. Vergiß auch nicht, dass die SAB gerade auf Hochtouren läuft und wir schon -LEIDER- Halbzeit erreicht haben!

    Willst Du Dir also auch noch die tollen Geschenke sichern, melde Dich gerne bei mir. 

     

    Möchtest Du vielleicht sogar mal selber eine Stempelparty ausrichten und als Gastgeberin von tollen Shoppingvorteilen profitieren? Dann schreib mich einfach kurz an und wir vereinbaren gleich einen Termin!

    Ich freue mich darauf Dir und Deinen Gästen zu zeigen was man alles tolles  zu Papier bringen kann. ❣

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

    Kommt gut in die Woche und seid lieb gegrüßt,
    Eure #kreativdoro ❤

     

  • Anleitungen,  Auftragsarbeiten,  Babykarten,  Falzbrett für Geschenkboxen,  Geburt,  Neue Werke,  Verpackungen

    Hallo kleiner Fuchs

    Hallo meine Lieben,

    heute zeige ich euch ein wunderschönes prall gefülltes Päckchen mit zwei Babykarten und einer Box zur Geburt eines kleinen Erdenbürgers! Da das zukünftige Kinderzimmer im “Waldstyle” dekoriert und eingerichtet ist und sich die werdende Mama von meiner lieben Kundin eine ganz besondere Schnullerkette mit einem niedlichen kleinen Fuchs gewünscht hat, fiel meine Wahl sofort auf diesen niedlichen Waldbewohner.

     

    Und das ist Teil I des Auftrags:

     

    kleiner Fuchs

     

    Hach, ist es nicht zu goldig? Was sagt ihr?

     

     

    Für die Karte habe ich einen Aquarellhintergrund kreiert. Die verwendeten Farben waren Waldmoos und Babyblau. Ein paar wenige Aquarellsprenkler geben dem Bild einen lebhaften Charakter.

     

     

    Ist der Fuchs nicht niedlich? Es gibt wirklich soooo viele tolle Motive für Geburtskarten…. ❣

    Den Fuchs habe ich ebenso mit dem Wassertankpinsel in den Farben Curry-Gelb und Kürbisgelb koloriert.

    Der Spruch stammt aus dem Set “Zum Nachwuchs”.

     

    Und hier kommt meine Verpackung für die tolle Schnullerkette:

     

     

    Bei den Farben habe ich mich lindgrün, babyblau und Pazifikblau bedient. Ein bisschen gespielt darf es bei Babygeschenken immer sein und diese zarten pudrigen Töne brauchen nicht viel Nebenakteure.

     

     

    Hier habe ich nochmal den kleinen Fuchs von der Karte aufgegriffen und nur den Kopf ausgestanzt.

     

     

    Die Verpackung habe ich mit dem Punchboard für Geschenkschachteln gefertigt. Diese Art Verpackung ist sehr einfach und schnell gewerkelt. Zudem ist sie selbstverschließend und wer mag kann, wie ich, eine dekorative Banderole um die Schachtel werkeln.

    Ich finde es immer toll wenn auf dem Boden einer Verpackung noch als kleine Überraschung kleine Glückwünsche oder ähnliches stehen. Hier habe ich mich vieler alter und auch neuer Stempelsets bedient, ein bisschen mit den helleren und dunkleren Blautönen gespielt und die Ecken noch hübsch abgerundet.

     

    Und hier kommt Auftrag Nr. 2 von meiner lieben Carmen:

     

     

    Für diese Karte habe ich ein wunderschönes Designpapier als Grundlage verwendet. Die Herzchen schillern leicht wenn man die Karte schwenkt, diesen Effekt konnte ich leider nicht mit der Kamera besonders gut einfangen.

     

     

    Meine gewählten Farben waren Blütenrosa und Flamingorot. Mit der neuen aktuellen Prägeform “Punkt für Punkt” habe ich den zweiten Kreis geprägt und dann ausgestanzt. Der Body ist aus dem schon oben genannten und verwendeten Stempelset “Zum Nachwuchs”. Hier habe ich noch die Bündchen vom Body in Flamingorot koloriert.

     

    Manchmal geben ja werdende Eltern den zukünftigen Namen der kleinen Sternchen preis – auch ich hatte Glück und durfte den – pssssssssst”! Namen – für das Glückwunschkärtchen verwenden. Das freut mich sehr, denn somit ist die Karte wirklich persönlich!

     

    So meine Lieben,

    das war ein toller großer Auftrag, ich liebe es mir das Köpfchen für kleine Erdenbürger zu zerbrechen. Man kann sich schier darin vergessen und vom 100sten ins 1000ste kommen….

    Möchtest auch Du ganz spezielle Geschenke zur Geburt? Dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen alles weitere! ❤

     

    Ich werde euch in den nächsten Tagen noch weitere Projekte zeigen, die ich der lieben Carmen zu verdanken habe! Bleibt also neugierig!

     

    Möchtest Du gerne Produkte von Stampin’Up! bestellen? Gerne kannst Du dies über mich tun – schreib mir einfach eine Nachricht. Bis zum 31. März profitierst Du noch von tollen Geschenken ab einem Bestellwert von 60€. 

     

     

     

    Kommt gut in den frostigen aber sonnenreichen Tag und seid lieb gegrüßt

    Eure #kreativdoro ❤

  • Auftragsarbeiten,  Explosionsboxen,  Neue Werke,  Verpackungen

    Explosionsbox Patentante

    Hallo ihr Lieben,

    im alten Jahr durfte ich noch eine wunderschöne Auftragsarbeit entgegennehmen. Aufträge dieser Art sind für mich immer besonders persönlich und berührend, da die Botschaft die dahinter steht, sehr ergreifend finde. Mit dieser Explosionsbox haben sich zwei junge Eltern aus meinem Freundeskreis einen kleinen Traum erfüllt, denn die zukünftige Patentante soll über diese Box eine ganz großartige Aufgabe übertragen bekommen, nämlich die einer Patentante! Also habe ich mich ans Werk gemacht:

     

    Und hier ist sie:

     

     

    Explosionsbox

     

    In jungenhaften Farben habe ich die Box gestaltet. Eine Mischung aus Pastell und doch auch kräftigen Farben. Die Giraffe war ein absoluter Wunsch und so habe ich diesen wunderschönen tierischen Begleiter mit eingebaut.

     

     

    Mein Grundgerüst setzt sich aus zwei gestempelten Flächen und aus zwei Fächerseiten dar. In der Mitte steht symbolisch für den Jungen ein Kinderwagen, ausgefüllt mit weicher Watte, in dem eingerollt die große Mitteilung steht 🙂

     

     

    Sterne, blaue Farbtöne, Pastelltöne und persönliche Botschaften …. was braucht man mehr? ❤

     

     

    Bei diesem Spruch geht mir einfach nur das Herz auf ❤

     

     

    Hier seht ihr noch einmal genauer, wie ich den Kinderwagen gestaltet habe.

     

     

    Und so sehen die vier Seiten von außen aus. Der kleine Giraffenanhänger, ist er nicht süß???? Den habe ich mit der Schrumpffolie hergestellt – einfach Zucker ❤

     

     

    So, meine Lieben

    mittlerweile ist diese tolle Explosionsbox mit wertvollem und vor allem liebevollen Inhalt an die wichtige Person übermittelt worden….ich bin soooo neugierig, wie sie angekommen ist, vielleicht erfahre ich es ja noch hier? Ich würde mich sehr freuen ❤

     

    Ich wünsche euch einen tollen Tag und macht´es gut

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Auftragsarbeiten,  Falzbrett für Geschenktüten,  Neue Werke,  Weihnachten

    Weihnachtsgruß

    Hallo meine Lieben,

    Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber auch bei mir hat der ganze vorweihnachtliche und mitweihnachtliche Trubel dafür Sorge getragen, dass ich mit meinem vielen Blogbeiträgen bei weitem noch nicht auf dem Laufenden bin! Ich möchte euch nun noch einen der letzten Aufträge zu Weihnachten präsentieren – ein kleiner Weihnachtsgruß.

     

    Eine Gin-Liebhaberin bekommt diesen edlen Tropfen als Weihnachtsgruß geschenkt.

     

    Für die Flasche habe ich einen hübschen Anhänger gewerkelt und ein kleines Päckchen mitangebracht. So können noch ein paar kleine Süßigkeiten mit verschenkt werden.

     

     

    Zusammengehalten wird er mit einer silbernen Glitzerkordel. Mein roter Faden in Bezug auf die Farben und das Design sind ganz klassisch, schlicht und edel gewählt: in schwarz/weiß und silber.

     

    Dieses kleine niedliche Häuschen habe ich erst vor kurzem im großen WWW entdeckt! Ganz klar, dass es nun mein neuer treuer Begleiter in meinem Bastelreich geworden ist, lach!

     

     

    Ist es nicht zuckersüß??

     

     

    Der Stempelspruch aus dem Set “Eisblüten” habe ich auf Flüsterweiß gestempelt und auf dem silberfarbenen Glitzerpapier aufgebracht.

     

     

    Für meine kleine Grußkarte habe ich die schmalen Grußkarten in Flüsterweiß gewählt. Die 1. Mattung habe ich in schwarz wiederholt. Darauf den flüsterweißen Cardstock mit dem Prägefolder geprägt und den niedlichen kleinen Hirschen aufgebracht. Eine zarte Silberkordel wickelte ich mehrmals um den unteren Aufleger.

     

     

    So, meine Lieben, das Geschenk ist natürlich schon längstens an die betreffende Person übergeben worden, vielleicht wurde auch schon aus der Flasche gekostet? grins

     

    Ein gutes Team ist unbezahlbar und kleine Wertschätzungen in besonders kleinen Teams sind umso wichtiger….also, in diesem Sinne wünsche ich diesem kleinen, fast schon familiären und/oder kameradschaftlichem Team für 2019 nur das Beste und ein gemeinsames frohes Schaffen!

     

    Seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro❤

     

  • Auftragsarbeiten,  Explosionsboxen,  Geburtstag,  Neue Werke,  Verpackungen

    Alles Gute zum 60ten Geburtstag !

    hieß es gestern!

    denn  die Mutter einer guten alten Freundin feierte ihren 60.ten Geburtstag! Und zu diesem Anlass durfte ich die Explosionsbox in XXL gestalten – wow! Darüber habe ich mich sehr sehr gefreut! ❣

     

    Herausgekommen ist dieses Prachtstück:

    Die Seiten habe ich mit Spitzenbordüren geschmückt. Ebenso kommen immer wieder die Farben Marineblau und Waldmoos vor.

    Ein kleiner Anhänger der schlicht vom Deckel hängt.

     

    Und so sieht die Innengestaltung aus:

    Kleine dicke Hummeln brummen zum Geburtstag im Takt 🙂 Viele neue und aber auch alte Stempelsprüche sind hier zum Einsatz gekommen.

     

    Sind sie nicht süß, die beiden?❤

    Das leider nicht mehr erhältliche Stempelset “Glück per Post” kommt hier zum Einsatz – es passt perfekt!

     

    Den Aufleger in Espresso habe ich in klar embossed, so kommen die Glückwünsche zart zum Vorschein.

    Ein kleines Geburtstagstörtchen findet auf dem großen Lettering “Du bist große Klasse” seinen Platz 🙂

    Damit auch alle Gratulanten noch persönliche Zeilen hinzufügen können, habe ich diesen herausziehbaren Aufleger gestaltet. So bleibt wirklich ganz viel Platz zum Gratulieren ❣

    Hier habe ich ein kleines Leporello eingebaut.

    Eine ganz persönliche Danksagung an den wichtigsten Menschen

    Im untersten Feld habe ich doppelseitiges Klebeband aufgebracht, so dass noch ein persönliches Foto von allen Gratulanten zusammen eingeklebt werden kann.

     

    Ihr Lieben, wie ihr seht, ist auch dieser besondere Geburtstag in einer besonderen Verpackung liebevoll und detailreich eingepackt worden.

    Ich hoffe, das “Geburtstagskind” hatte einen wunderschönen atemberaubenden Tag mit dem ein und anderen Überraschungsmoment 🙂

    Auch von mir in diesem Sinne noch die besten Glückwünsche!!

     

    Liebe Carmen, herzlichen Dank für diesen tollen Auftrag, es hat mir eine große Freude bereitet und ich bin auf Deinen Bericht gespannt! 🙂

     

    Ich wünsche euch einen tollen Tag,

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Dorothee Buhn

     

  • Auftragsarbeiten,  Neue Werke,  Verpackungen,  Weihnachten

    Weihnachtszauber

    Hallo meine Lieben,

    diese Woche erreichte mich noch ein ganz schneller und spontaner Auftrag. Für Kolleginnen und Kollegen möchte meine Kundin eine kleine Weihnachtsleckerei hübsch verpackt haben und dachte da an mich – *freu*! Und nachdem das kleine niedliche Bambi ganz ganz große Überzeugungsarbeit bei ihr leistete, musste dies auf jeden Fall mit an die Verpackung.❤

     

    Es ist aber auch einfach zuckersüß! Oder was sagt ihr? Wer würde da nicht weich werden?? 😉

     

     

    Ich habe unterschiedliche Farbtöne passend zu den Verpackungen gezaubert, hier seht ihr die Variante in Anthrazitgrau/Granit:

     

     

    Dies ist die Variante in Minzmakrone und Lindgrün  ❤

     

     

    Und hier der große Favorit – die Variante in pink!

     

    Eine wunderschöne Idee den Kollegen und Kolleginnen für die Weihnachtszeit einen kleinen Gruß mit auf den Weg zu geben, gefällt mir richtig gut! ❣

     

    Nicht alles ist immer selbstverständlich und ich bin mir sicher, dass die Mannschaft große Augen machen wird!

     

    Ach und heute ist ja Nikolaus! Na, da bin ich aber gespannt, ob der Nikolaus für JEDEN von EUCH ein kleines Mitbringsel hat, oder ….. nein, wir wollen gar nicht dran denken was passieren könnte, wenn….. 🙁

     

    Nun denn, habt alle einen schönen 6. Dezember und gebt mir gerne wieder ein Feedback zu meinen Projekten und Kreationen – ich freue mich darüber 🙂

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Auftragsarbeiten,  Geburtstag,  Karten,  Männerkarte,  Verpackungen

    Happy Birthday

    Einen wunderschönen MontagMorgen, meine Lieben!

     

    ⭐Heute möchte ich euch meine Kombination für den gestrigen Geburtstag zeigen: ⭐

     

     

    Es gab ein Gemeinschaftsgeschenk von den Freunden für einen aktuell  gehegten Wunsch des Geburtstagskindes – und ich durfte mir Gedanken machen, wie man dies hübsch verpackt *freu*

    Und da bin ich auf die Idee gekommen, eine Spardose  aufzuhübschen, in die alle das Geldgeschenk packen können.

     

    Und so sieht die Rückseite der Spardose aus:

     

    Eine passende Karte gibt es natürlich auch, hier ist sie.

     

     

    So, meine Lieben, nun wünsche ich euch einen guten Wochenstart in diese kreative Woche und ich freue mich natürlich wieder über euer lieben Kommentare und Feedback!

     

    Seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro❤

     

     

     

  • Auftragsarbeiten,  Geburtstag,  Neue Werke

    Die Liebe, die Liebe, die Liiiiiiebe

    Hallo meine Lieben,

    heute darf ich euch einen meiner jüngsten Aufträge der letzten Woche zeigen, denn heute ist der Geburtstag 🙂

     

    Hinter der Karte verbirgt sich eine große Liebe – seit knapp 20 Jahren gehen beide durch Dick und Dünn und mit der Geburtstagskarte wollte meine Kundin eine Liebeserklärung an ihren Mann zu Papier bringen. Ich erinnere mich noch zu gut an den ersten Versuch – aber jetzt wo ich diese Karte gefertigt habe und weiß welch Herzchen-Augen sie bei meiner Kundin geschaffen hat,  ist mir völlig klar, warum die erste Karte so gar nicht ins Schwarze getroffen hatte….!

     

    Und hier ist sie, tataaaaaa:

     

    Der Schriftzug “Ich liebe Dich” ist in schwarz embossed, das Papier ist kussrot! Eine geniale Farbe! (Ich freu mich jetzt schon auf den Valentinstag, grins)❤

     

    Der Umschlag ist mit dem Set “Mit Gruß und Kuss” verziert.

    Der Mund wieder in Kussrot gestempelt. Sieht einfach mega auf dem naturfarbenen Umschlag aus!

     

     

     

    Und die Innenseiten habe ich folgendermaßen gestaltet:

     

    Die Karte ist wirklich Hammer! Mir gefällt sie richtig gut und ihre Aussagekraft überzeugt mich!

     

     

    Ich wünsche den beiden unzählige weitere glückliche Jahre zusammen – schöner kann wahre Liebe wohl wirklich nicht sein!

     

     

    Und nun auch noch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag !

     

     

    Seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro ❤

     

     

    Urheber: Doro Buhn

  • Auftragsarbeiten,  Besondere Karten,  Geburtstag,  Neue Werke

    Ein runder Geburtstag in schwarz/weiß

    Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben,

     

    heute zeige ich euch meinen jüngsten Auftrag für einen runden Geburtstag der gestern stattfand – da die Einladung auch ganz klassisch in schwarz und weiß gehalten wurde, habe ich mich an diese beiden “Farben” gehalten.

    Die Front habe ich komplett in schwarz gehalten, der Aufleger ist in flüsterweiß und die Stempelsprüche sind allesamt in weiß embossed. Ihr kennt sie bestimmt aus den Sets “Gruß nach Maß” und aber auch ein weihnachtliches Set musste hier herhalten – denn die Kerzen sind aus dem Gastgeberinnen-Set “Freude im Advent” – erkannt?! 

    Und da der Geburtstag ein besonderer ist – musste die Karte natürlich auch besonders sein! Ich habe eine Zauberkarte gewerkelt, die ist wirklich irre! Seht selbst:

     

    Den Geldschein steckt ihr rechts in die überkreuzten Bänder ……schließt die Karte……macht sie wieder auf….

     

    UND?? …..jetzt liegt der Schein auf der anderen Seite…..häää? Wie geht das denn? 

     

     

    In meinem kurzen Trailer könnt ihr es nochmals live sehen, wie diese Zauberkarte zaubern kann, es ist wirklich erstaunlich und ein toller Effekt!! 

     

     

     

     

    HaPpY BiRtHdAy nochmal in diesem Sinne unbekannterweise und ich bin mir sicher, die Party hat gerockt  !!

     

    Genießt euren Sonntag und seid lieb gegrüßt,

    Allerliebst, 

    Eure #Kreativdoro ❤

     

     

    P.s. Lieben Dank fürs Verlinken und Nennung meines Blogs wenn ihr nachbastelt ❣

  • Auftragsarbeiten,  Babykarten,  Besondere Karten,  Taufe

    Taufkarte für den kleinen Fabian

    Einen wunderschönen Guten-Samstag-Morgen, meine Lieben!

     

    Heute ist für den kleinen Fabian ein ganz besonderer Tag, denn seine Taufe wird heute gefeiert! Und ich habe mich sehr drüber gefreut, dass ich die Glückwunschkarte gestalten durfte, hier kommt sie:

     

     

    Ich habe einen kleinen Umschlag gefertigt und diesen üppigst und passend für einen kleinen Jungen verziert. Zum Einsatz gekommen ist z. B. der Rahmen aus dem Set “bestickte Grüße”, welchen ich zuerst in den Farben Babyblau und Aquamarin mit der Aquarelltechnik bearbeitet habe. Darüber habe ich in Marineblau den Sonnenkreis ausgestanzt und darauf in Babyblau wiederum einen Kreis.

    Der niedlich Elefant kommt aus dem Uralt Set “Zoo Babies” und als kleines Highlight habe ich ein ausgestanztes Herz auf den Rüssel gesetzt – ich finde das seehr niedlich ❤

     

    Mir hat besonders gut die bunte Anordnung von Schleifen und Bändern in verschiedenen Blau- und Aquamarintönen gefallen, diese habe ich durch eine Öse gezogen und mit einer schönen Schleife in Marineblau verziert. Hier und da müssen natürlich auch ein paar Pailletten und Sternchen ihren Platz finden, grins ⭐

     

     

    Die Papiere stammen aus dem DSP “Sternstunden”. Einen kleinen Reiter um die Karte aus dem Umschlag ziehen zu können, habe ich mit der Handstanze passend zum Stempelset “Kurz gefasst” gebastelt.

     

     

    Ihr Lieben, ich freue mich wie immer über euer kreatives Feedback – hinterlasst mir gerne einen Kommentar 🙂

     

     

    Ich wünsche euch einen tollen Tag und bis zum nächsten Mal!

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

     

    P.s. Wenn ihr was braucht, lasst es mich gerne wissen, dann pack ich einfach mal wieder eine Sammelbestellung zusammen! ❄