Auftragsarbeiten,  Explosionsboxen,  Geburtstag,  Neue Werke

Explosionsbox zu einem Musicalbesuch

Hallihallo und herzlich Willkommen auf meinem kreativen Blog. Ich freue mich sehr, dass Du vorbeischaust. Heute zeige ich Dir eine Auftragsarbeit, die ich anlässlich eines runden Geburtstags anfertigen durfte. Es war eine XXL-Explosionsbox zum Geburtstag gewünscht, in der ein Musicalbesuch geschenkt wird.

 

Und hier ist die Explosionsbox:

 

Was Du hier siehst, ist der Deckel der Explosionsbox. Schon seit einiger Zeit flatterte diese Idee herum und bislang hatte ich einfach noch nicht das richtige Projekt, um diese auch umzusetzen. Aber hier bei dieser Explosionsbox kam mir die Idee wieder in den Sinn. Ich wollte ein üppiges Blumenbouquet platzieren. Es sollte so aussehen, als hätte der Florist die Blumen gerade eben angeordnet – nur eben aus Papier 🙂 Die Idee stammt übrigens von Stampin’UP! bzw. von einem der ArtisanDesignMitglieder.

 

Die Seiten der Explosionsbox sind mit einem floralen Designpapier gestaltet. Brombeermousse, Blütenrosa und Farngrün sind meine verwendeten Farben für diese Auftragsarbeit.

Die Explosionsbox hat eine Größe von 20 x 10 cm.

Und so sieht das Ganze von Innen aus! Ist das nicht ein toller WOW-Effekt??

In der Mitte der Explosionsbox habe ich die Zahl 60 in Blütenrosa embossed und rund herum mit Blättern und kleinen Blüten bestempelt. Es bietet sich noch genug Platz, damit alle hier unterschreiben können.

 

Das Besondere an dieser Box ist mit Sicherheit auf der linken Flügelseite. Dort habe ich ein umfangreiches Leporello gefertigt. Dieses Leporello ist abwechselnd mit Glückwunschstempeln und Familienfotos versehen. Es sieht ganz bezaubernd aus, das dürft ihr mir glauben. Zum Schutze der Privatsphäre werden diese Fotos natürlich nicht gezeigt.

Das eigentliche Geschenk – neben dieser tollen Explosionsbox – befindet sich im unteren großen Flügel. Hier habe ich eine Tasche gewerkelt in die eine Karte geschoben wird. Auch hier habe ich wieder mit floralen Elementen den Gutschein-Text umstempelt. Mit einem kleinen Schieber kann die Karte ganz leicht in die Tasche rein- und rausschoben werden.

 

Ich bin schon wirklich sehr sehr gespannt, wie diese besondere Explosionsbox beim Geburtstagskind ankommen wird. So ein persönliches Geschenk ist immer sehr sehr spannend – vor allem für mich, da ich ja die Geburtstagskinder nicht kenne und so immer gespannt sein darf, ob ich den Geschmack gut getroffen habe 🙂 Also, wer das jetzt liest und mir schon mal einen Auftrag erteilt hat, der darf gerne hier unten kommentieren bzw. auf dem jeweiligen Beitrag um mich wissen zu lassen, wie das Geschenk angekommen ist! Ich freue mich immer sehr über Feedback!

 

Habt alle einen tollen Start in ein erholsames Wochenende
Eure #Kreativdoro

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: