Auftragsarbeiten,  Hochzeit,  Neue Werke

Ein Traum soll wahr werden….

Hallo meine Lieben,

 

am Wochenende fand noch eine Hochzeit statt, für die ich eine tolle Karte werkeln durfte! Als Wunsch standen die Farben und die tolle Wunderblume auf der Liste und so habe ich mich ans Werk gemacht.

 

Wie ihr sehen könnt, habe ich die Wunderblume auf Aquarellpapier geprägt um sie dann in den Farben Blütenrosa, Puderrosa und zarte Pflaume zu kolorieren. Dies habe ich in Aquarelltechnik gemacht und auch den Hintergrund ein wenig damit gesprenkelt und gestaltet. Der Aufleger ist in Blütenrosa.

Da auch das Brautpaar namentlich auf der Karte erscheinen sollte, wollte ich einen ganz zarten schlichten Reiter dafür gestalten und habe kurzerhand mit der “Aus der Kreativwerkstatt” die Namen einzeln geschrieben, auf Pergament in Weiss embossed und dann mit der Hähnchenstanze noch zurechtgestutzt. Damit das Fähnchen auch nicht festgepappt ist, habe ich nur ganz links am Rand Mini-Klebepunkte angebracht und unter dem “t” von Rupert.

Ich finde es sehr hübsch, wenn die Namen die Karte zart umschmeicheln und trotzdem das Auge darauf blickt.

 

 

Und was darf auf solch einer Karate natürlich nicht fehlen???? Jaaahaaaa, der “Wink of Stella” – MEIN Liebling, ihr wißt schon, grins 🙂  In die Mitte der Wunderblume habe ich noch eine kleine Perle gesetzt.

 

Hier seht ihr die Aquarellarbeit noch mal genauer…..ich finde die Wunderblume perfekt zum kolorieren……einfach nur schön.

 

So, meine Lieben,

das war mein kurzer Bericht zum Hochzeits-Wochenende. Ich hoffe das Brautpaar hat einen wunderschönen tollen Tag gehabt, und ich wünsche den Beiden das allerbeste für ihre gemeinsame Zukunft 🙂

 

Allerliebst,

Eure #Kreativdoro

 

Urheber: DoroBuhn


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.