• Anleitungen,  Auftragsarbeiten,  Babykarten,  Falzbrett für Geschenkboxen,  Geburt,  Neue Werke,  Verpackungen

    Hallo kleiner Fuchs

    Hallo meine Lieben,

    heute zeige ich euch ein wunderschönes prall gefülltes Päckchen mit zwei Babykarten und einer Box zur Geburt eines kleinen Erdenbürgers! Da das zukünftige Kinderzimmer im “Waldstyle” dekoriert und eingerichtet ist und sich die werdende Mama von meiner lieben Kundin eine ganz besondere Schnullerkette mit einem niedlichen kleinen Fuchs gewünscht hat, fiel meine Wahl sofort auf diesen niedlichen Waldbewohner.

     

    Und das ist Teil I des Auftrags:

     

    kleiner Fuchs

     

    Hach, ist es nicht zu goldig? Was sagt ihr?

     

     

    Für die Karte habe ich einen Aquarellhintergrund kreiert. Die verwendeten Farben waren Waldmoos und Babyblau. Ein paar wenige Aquarellsprenkler geben dem Bild einen lebhaften Charakter.

     

     

    Ist der Fuchs nicht niedlich? Es gibt wirklich soooo viele tolle Motive für Geburtskarten…. ❣

    Den Fuchs habe ich ebenso mit dem Wassertankpinsel in den Farben Curry-Gelb und Kürbisgelb koloriert.

    Der Spruch stammt aus dem Set “Zum Nachwuchs”.

     

    Und hier kommt meine Verpackung für die tolle Schnullerkette:

     

     

    Bei den Farben habe ich mich lindgrün, babyblau und Pazifikblau bedient. Ein bisschen gespielt darf es bei Babygeschenken immer sein und diese zarten pudrigen Töne brauchen nicht viel Nebenakteure.

     

     

    Hier habe ich nochmal den kleinen Fuchs von der Karte aufgegriffen und nur den Kopf ausgestanzt.

     

     

    Die Verpackung habe ich mit dem Punchboard für Geschenkschachteln gefertigt. Diese Art Verpackung ist sehr einfach und schnell gewerkelt. Zudem ist sie selbstverschließend und wer mag kann, wie ich, eine dekorative Banderole um die Schachtel werkeln.

    Ich finde es immer toll wenn auf dem Boden einer Verpackung noch als kleine Überraschung kleine Glückwünsche oder ähnliches stehen. Hier habe ich mich vieler alter und auch neuer Stempelsets bedient, ein bisschen mit den helleren und dunkleren Blautönen gespielt und die Ecken noch hübsch abgerundet.

     

    Und hier kommt Auftrag Nr. 2 von meiner lieben Carmen:

     

     

    Für diese Karte habe ich ein wunderschönes Designpapier als Grundlage verwendet. Die Herzchen schillern leicht wenn man die Karte schwenkt, diesen Effekt konnte ich leider nicht mit der Kamera besonders gut einfangen.

     

     

    Meine gewählten Farben waren Blütenrosa und Flamingorot. Mit der neuen aktuellen Prägeform “Punkt für Punkt” habe ich den zweiten Kreis geprägt und dann ausgestanzt. Der Body ist aus dem schon oben genannten und verwendeten Stempelset “Zum Nachwuchs”. Hier habe ich noch die Bündchen vom Body in Flamingorot koloriert.

     

    Manchmal geben ja werdende Eltern den zukünftigen Namen der kleinen Sternchen preis – auch ich hatte Glück und durfte den – pssssssssst”! Namen – für das Glückwunschkärtchen verwenden. Das freut mich sehr, denn somit ist die Karte wirklich persönlich!

     

    So meine Lieben,

    das war ein toller großer Auftrag, ich liebe es mir das Köpfchen für kleine Erdenbürger zu zerbrechen. Man kann sich schier darin vergessen und vom 100sten ins 1000ste kommen….

    Möchtest auch Du ganz spezielle Geschenke zur Geburt? Dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen alles weitere! ❤

     

    Ich werde euch in den nächsten Tagen noch weitere Projekte zeigen, die ich der lieben Carmen zu verdanken habe! Bleibt also neugierig!

     

    Möchtest Du gerne Produkte von Stampin’Up! bestellen? Gerne kannst Du dies über mich tun – schreib mir einfach eine Nachricht. Bis zum 31. März profitierst Du noch von tollen Geschenken ab einem Bestellwert von 60€. 

     

     

     

    Kommt gut in den frostigen aber sonnenreichen Tag und seid lieb gegrüßt

    Eure #kreativdoro ❤

  • Karten,  Team

    Herzlich Willkommen Dani & Kerstin

     

    Hallo meine Lieben, heute zeige ich euch zwei Karten, die mittlerweile bei meinen neuen Teammitgliedern angekommen sein müssten….diese sind nämlich schon im Juli in mein Team gekommen, aber durch den Urlaub hat sich die Willkommenspost etwas verschoben. 🙂 

    Herzlich Willkommen im Team, liebe Dani 

     

     

    So, meine Lieben, und hier ist die zweite Willkommenskarte für mein jüngstes Teammitglied, die Kerstin! Auch hier habe ich wieder mit den Brushos gearbeitet. 

     

    Herzlich Willkommen im Team, liebe Kerstin 

     

    Das niedliche Känguruh aus dem Set “Wild auf Grüße” passt perfekt. Und der Spruch “Schön, dass Du da bist” ist ein ganz alter Spruch, er stammt aus dem Set “Zum Nachwuchs”.

    Ich wünsche meinen beiden neuen Kreativfans einen gelungenen Start und ganz ganz viel Freude mit dem tollen Starterset und natürlich den Stempelkissen!! Auf los gehts los, sag ich da nur 🙂 

     

    Auf ganz bald, 

    Allerliebst, Eure #Kreativdoro 

     

    Urheber: Doro Buhn

  • Anhänger

    Geschenkanhänger

    Liebt ihr sie eigentlich auch so wie ich? Hach, ich finde es gibt nichts schöneres, als ein liebevoll gekauftes Geschenk eben auch besonders liebevoll zu verpacken. Und dazu gehört einfach ein schöner Anhänger.

     

    Ich habe hier einem der 3 Kätzchen eine kleine Nikolausmütze aufgestempelt (den Anhänger habe ich schon letztes Jahr Winter gewerkelt….) und noch einen schönen Spruch aus dem Set “Doppelt gemoppelt” (welches ich im übrigen unabdingbar finde….so viele Anlässe werden mit diesem Set abgedeckt!) drauf und fertig ist er! Hübsch, nicht wahr? 🙂

     

    Bis bald, meine Lieben,

     

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn

  • Geburt,  Verpackungen

    Kleine Verpackung für den Nachwuchs

    Hallo meine Lieben,

     

    in den letzten Tagen hatte ich mir vorgenommen, wieder öfter Verpackungen zu basteln und dafür habe ich mein Falzbrett für Geschenkboxen rausgekramt – da musste erstmal ne kleine Staubschicht runtergepustet werden, tststs….darf denn sowas sein….?

     

    Ich habe den stabilen Craft Cardstock gewählt und eine Verpackungsgröße von 10.2 x 10.2 x 6.4 gewerkelt. Die Box hat an allen Laschen kleine Knipse, mit denen man die Box verschließt. Super easy.

     

    Ich finde es immer ganz schön, wenn der sichtbare Boden der Schachtel bzw. Verpackung auch gestaltet ist, und hierzu habe ich 3 Aufleger gefertigt und der oberste trägt die Schriftzüge passend zum Nachwuchs. Jeweils in Blütenrosa und Kussrot gestempelt – meine Favoriten.

     

     

    Die Banderole habe ich aus dem DSP “Babyglück” gerfertigt und mit den Kreisstanzformen je 2 Kreise aufeinander passend abgestimmt – den obersten Kreis ziert ein feiner Blütenrahmen aus dem Set “An dich gedacht”, gestempelt in zartem Lindgrün. Der süße Body musste natürlich auch drauf, wieder in Blütenrosa gestempelt und mit dem Stempelspruch “….die Welt ist gerade schöner geworden” einfach perfekt. Da die Box ja für ein Mädchen gedacht ist, was könnte dazu als kleiner Anhänger besser passen als ein kleines Bambi? 😉 Dies ist aus dem Set “a good Day” und mit einem Stampin Diamensional mittig aufgeklebt. So bekommt es eine schöne Höhe.

     

    …die Welt ist gerade schöner geworden

     

     

    Kleine Box zur Geburt

     

     

    So meine Lieben, noch steht die Box hier rum und möchte befüllt werden….

    *

     

     

     

     

     

     

     

    Zeigt mir doch mal eure Boxen, wenn ihr diese nachbastelt, ich bin gespannt und ihr dürfte es natürlich auch gerne hier posten!

    Über einen Kommentar freue ich mich wie immer – dies fördert meine Kreativität 🙂 Also keine falsche Bescheidenheit an dieser Stelle *grins

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

  • Babykarten

    Ein kleines Paket für den neuen Erdenbürger

    Hallo meine Lieben,

    vor ein paar Tagen hat mich die erfreuliche Nachricht über einen neuen kleinen Erdenbürger erreicht! Wie schön! Herzlichen Glückwunsch an die frischgebackene Mama und den stolzen Papa. 🙂

    Von mir gab es für den kleinen Herren ein niedliches Wendemützchen mit passendem Halstüchlein….erfahrungsgemäß kann man davon einfach nicht genug haben, hihihi!

    Mobilität wird heutzutage ja auch ganz groß geschrieben, und nachdem es beim Wickeln unterwegs manchmal ganz schön schnell gehen muss habe ich eine Wickelunterlage genäht, die man geschwind zubinden kann und die eine Seite ist schön kuschelig aus Microfleece und die Rückseite praktisch aus abwaschbarer Folie.

    Und nachdem ja jetzt für die Mama erstmal in den nächsten Tagen und Wochen eine doch recht anstrengende Zeit auf sie zurauscht und gaaanz viel starke Nerven gefordert sind, habe ich eine leckere feine Schokolade in einer Ziehverpackung gewerkelt.

    Das kleine Mützchen und Lätzchen habe ich in eine Papiertüte gesteckt und diese aufgehübscht, passend dazu kam mir der kleine Ritter aus dem Stempelset “zauberhafter Tag” zu Hilfe und mit ein zwei schönen Bändern und einer kleinen Klemme oben auf ist es gleich hübsch befestigt. Den Anhänger habe ich in Savanne mit dem Ritter bestempelt – zuvor habe ich den Ritter auf Aquarallpapier mit Archivtinte gestempelt, mit den Mischstiften coloriert und dann ausgestanzt. Diesen habe ich dann auf dem Anhänger mittig platziert und noch den goldigen Spruch dazu “für euren kleinen Schatz”. Das Stempelset “Zum Nachwuchs” gibt es leider nicht mehr….zu schade!

     

    Die Geburtskarte habe ich im großen Format gewählt, das untere Drittel der Karte ist mit dem Punkte-Prägefolder embossed und das süße Baby aus dem “Moon Baby” purzelt regelrecht in die Karte hinein 🙂 Auf die Innenseite musste ich einfach noch das im Mond schlafende Baby platzieren sowie den Spruch “…die Welt ist  gerade schöner geworden”.

     

    Fertig ist ein wirklich schönes kleines Päckchen geworden, das sich nach den Feiertagen auf den Weg zur frischen kleinen Familie machen wird! Ich bin gespannt 🙂

    Ich wünsche allen einen ganz tollen Start in der neuen Konstellation und für die Zukunft alles erdenklich gute, vorallem Gesundheit und viele tolle Momente des Heranwachsens – es ist einfach zu spannend!

     

    Seid lieb gegrüßt

    Eure #kreativdoro