• Anleitungen,  Geburtstag,  Karten,  Neue Werke

    Eine Geburtstagstorte auf Papier

    Hallöchen zusammen,

    vor einigen Tagen habe ich euch die hübsch verzierte Geschenkschachtel präsentiert. Diese habe ich aus mehrlagigen Gänseblümchenstanzteilen zusammengestellt. Wenn ihr den Beitrag und die Anleitung nochmals lesen wollt, könnt ihr einfach hier klicken. Und heute geht es um die Geburtstagstorte!

    Zu dieser kleinen Geschenkschachtel habe ich nun auch noch die passende Karte gestaltet. Eine Geburtstagstorte auf Papier ist es geworden. Das Stempelset Tortentraum eignet sich prima für diese Art Geburtstagskuchen und es gibt viele viele Variationen dazu.

     

    Gänseblümchen

    Ich habe hierfür alle 3 Teile in Flüsterweiß ausgestanzt und schließlich die Torte in den Farben mit den Stampin’Blends koloriert, die auch in der Geschenkschachtel vorkommen. So entsteht eine schöne Harmonie zwischen beiden Projekten. Ein zarter Metallic-Garn in silber ziert die Torte.

     

     

    Der Stempelspruch “Möge jeder Augenblick Deinen Tag versüßen – Alles Gute zum Geburtstag” ist wunderschön. Selbst die schöne Schrift überzeugt mein schlichtes Arrangement.

     

    Zu guter Letzt habe ich noch einige Embellishments und Pailetten aufgeklebt. Nun können wir diese schöne Kombination heute auch verschenken.

     

    Es steht nämlich ein weiterer runder Geburtstag in der Familie meines Freundes an. Ich glaube so langsam haben wir dann doch alle runden Geburtstage durch, lach! (Auf jeden Fall was das erste Quartal 2019 betrifft, grins).

     

     

    So, meine Lieben, ich hoffe ihr genießt heute auch das wunderschöne frühlingshafte Wetter und lasst es euch gut gehen!

     

     

    Seid lieb gegrüßt,
    Allerliebst,
    Eure #Kreativdoro ❤
  • GlobalDesignProject

    Tu, was Du liebst

    Heute mache ich zum ersten Mal beim Global Design Project #140 mit.

    Das Thema lautet CASE the Designer, d. h. der Designer Brian King hat eine Karte gemacht, die wir kopieren dürfen. Entweder das Stempelset, die Farben, das Layout, den Spruch….was einem auch gefällt. Ich habe mich für das Stempelset entschieden, denn das ist momentan eh mein Favorit 🙂 “Tu, was Du liebst, fällt mir nicht schwer….grins.

     

    Und so sieht meine Karte aus:

     

    Ich habe die Grundkarte in Granit gewählt, der Aufleger ist in Blauregen und das Flüsterweiss habe ich mit der Schwammwalze in Blauregen eingefärbt, so dass es Ton in Ton ist. Da ich die gesamte Karte diesmal gerne rein im floralen Stil halten wollte, habe ich mich für die Schablone “Geburtstagssoirree” entschieden und die Strukturpaste ebenfalls in Blauregen eingefärbt. So ranken sich ein paar filigrane schöne Blütenstränge über die Karte 🙂

     

    Den Spruch, der im Focus steht – habe ich in Marineblau gestempelt und mit den Framelits “Stickmuster” ausgestanzt, ein Oval ebenfalls in Flüsterweiß habe ich dahinter gesetzt. Die kleinen filigranen Zweige die unter dem Spruch rausspitzen kommen aus dem Set “Tortentraum”, ich finde sie einfach herrlich vielseitig und bediene mich recht häufig ihrer 🙂

     

     

    Die kleinen Blüten “Petite Petals” habe ich in Anthrazitgrau, Blauregen und Marineblau gestempelt und gestanzt und rundherum aufgeklebt. Noch ein paar kleine Glitzersteinchen und fertig ist sie.

     

    Nun bin ich sehr gespannt, wie die Karte ankommt 🙂

    Drückt mir mal alle ganz fest die Daumen, es wäre ein kleines Träumchen zu gewinnen, denn: der Gewinner wird für 6 Monate Gastdesigner beim GDP sein! Woooohooooo!!

     

     

    Hier ist noch der Link:

    Alles Liebe,

    eure #Kreativdoro

     

  • Swaps

    Swaps zum Teamtreffen

    Hallo meine Lieben,

    das tolle Teamtreffen bei meiner Stempelmama Pia ist zwar schon eine Weile her, aber ich möchte es trotzdem nicht versäumen, euch noch meine Swaps zu zeigen ! Wir haben alle untereinander im Team Swaps getauscht und ich fand es ganz große Klasse! Jeder hatte etwas anderes vorbereitet, von Verpackung über Körbchen zu kleinen Boxen….ich hatte mir natürlich auch meine Gedanken dazu gemacht, was ich den anderen Mädels schenken kann. Und es sollte vorallem super nützlich sein!! Grübel grübel grübel 🙂

     

    Ich bin dann auf diese wunderbare Idee gekommen, kleine magnetische Lesezeichen für den neuen Katalog zu werkeln! Gefunden habe ich diese Idee auf Pinterest bei Brigitte Keiling.

    Diese kleinen hübschen Lesezeichen sind schnell gewerkelt, wunderbar eignen sich hierfür auch Cardstock-Reste, darf auch gerne ein etwas festeres Papier sein, soll ja auch ein bisschen was aushalten. In Petrol habe ich das Stempelmotiv “gut gewappnet” aufgestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Der süße Spruch Hallihallo kommt aus dem Set “Farbenfroh”- ich habe es hier in smoky schwarz (Memento) gestempelt. Wunderbar filigran wie er ist, findet der kleine zarte Schmetterling auf einem kleinen Glitzerast seinen Platz. Das Glitzerpapier ist leider nur noch je nach Verfügbarkeit bis 31. Mai erhältlich.

     

    Die Mädels hatten sich auf jeden Fall super darüber gefreut und ich hoffe sie nutzen diesen kleinen Reiter wenn sie sich durch den neuen Jahreskatalog wühlen und nicht mehr wissen wo oben und unten ist vor lauter Begeisterung 🙂

     

    So, ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Abend, hier bei uns stürmt es grad ganz schön, mal sehen, vielleicht schreib ich noch den ein oder anderen Blogbeitrag, irgendwie mag ich das ja, ist dann richtig schön gemütlich wenn es draussen regnet und stürmt und man selbst sitzt im warmen unter einem schönen Licht und macht das, was man am liebsten macht 🙂

     

    Eure #Kreativdoro

  • Geburtstag

    Geburtstagskarte mit Barista-Gutschein

    Hier zeige ich Euch eine ganz besondere Karte für einen ganz lieben Menschen 🙂 Eine ganz normale Geburtstagskarte sollte es auf gar keinen Fall sein, da es sich auch um einen Gutschein für einen tollen Barista-Kurs handeln sollte, habe ich mich gleich auf die Suche nach den passenden Accessoires und Papieren gemacht. Und da kam mir natürlich die “Kaffeepause” gerade recht 🙂

    Das Format der Karte ist mal etwas anderes, wenn man die schöne Banderole abzieht, öffnet sich die Karte mit zwei Flügeln. Die Banderole habe ich hier mit den Framelits “Lagenweise Quadrate” gewerkelt, dazwischen ein Stück Juteband, den zweiten Aufleger habe ich mit dem Spruch “Alles Gute” aus dem Stempelset “Zum Geburstag” komplett in Savanne gestempelt. darauf ein kleines rundes ausgestanztes Etikett mit dem schönen Aufbringer “Überraschung” aus dem Set “Geburtstagskracher” (leider nicht mehr erhältlich) und ein kleines Schleifchen aus den Tinlits “Grund zum Feiern”. Doie kleinen Accessoires wie Glitzersteinchen und Co dürfen natürlich nicht fehlen.

    Das Innere der Karte habe ich wie folgt gestaltet: die jeweiligen oberen und unteren Ränder der Flügel zieren die kleinen Herzen aus dem Set “Heart Happiness”(läuft leider zum 31. Mai aus, wenn Du sie noch schnell bestellen möchtest, kannst du mich gerne anschreiben).

    Die Hauptkarte habe ich mit dem Spruch aus dem vielseitigen Stempelset “Tortentraum” versehen, der da lautet: Möge jeder Augenblick Deinen Tag versüssen, Alles Gute zum Geburstag”. Ist er nicht toll?

    Der niedliche Vogel aus “Friendship´s sweetest Thoughts” durfte natürlich auch nicht fehlen!

     

    Der Barista-Kurs wurde zwischenzeitlich schon eingelöst, muss richtig toll gewesen sein! Das Geschenk war auf jeden Fall der absolute Hammer und wirklich eine Überraschung 🙂

     

    Eure Kreativ-Doro