• Challenge,  Frühjahr-/Sommerkatalog,  GlobalDesignProject,  Karten,  Neue Werke

    GlobalDesignProject 172 #gdp172

    Heute wird es bei mir recht tropisch! Das GlobalDesignProject 172 #gdp172 lädt zu einem wieder spannenden Thema ein: Case the Designer. Diesmal dürfen wir eine Karte von Shawn de Oliveira casen.

     

    Hier seht ihr meinen Beitrag dazu:

     

    GlobalDesignProject 172

    Verwendet habe ich eines meiner alten Lieblingssets “Flamingo Fantasie” und diesen mit “Tropenflair” kombiniert.

    Mein Hintergrund ist vielseitig- und vielschichtig. Die Gräser habe ich unterschiedlich dargestellt. Eines hiervon habe ich mittels eigens hergestellter Schablone und der Strukturpaste in Limette eingefärbt und zu Papier gebracht. Die anderen Gräser sind ausgestanzt und aufgeklebt.

     

    Die Tropenblüten habe ich zweifarbig gestempelt in Puderrosa und Blütenrosa. Der stolze Flamingo ist ebenso mehrfarbig gestempelt, zum Einsatz gekommen sind hierbei Wassermelone, Flamingorot und Brombeermousse.

    Hier seht ihr nochmals die Details deutlicher. Da ich den Hintergrund der Karte mit der Glanzfarbe “Las Vegas Gold” besprenkelt habe, fand ich den gepunkteten Vinylaufkleber “Gemalt mit Liebe in Gold” unter dem Fähnchen perfekt. Und da wir uns ja gerade so wunderbar im Tropenflair befinden, habe ich noch die Kordel in Flamingorot um die Karte gewickelt und ein kleines Schleifchen gesetzt.

    Der Spruch stammt aus dem neuen tollen Set “Alles, was Freude macht”. Die Schrift finde ich besonders hübsch.

     

    Und hier ist die Karte die zur Vorlage diente:


     

    Gefällt euch meine Umsetzung? Gerne freue ich mich über eure lieben Kommentare!

     

    Wenn Du auch das ein oder andere aus dem tollen aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog bestellen möchtest, kannst Du dies jederzeit und gerne über mich machen. Du musst mir hierfür einfach nur eine Nachricht schicken. Momentan profitierst Du sehr von der aktuellen SAB (Sale-a-Bration)-Aktion, gerne berate ich Dich auch hierzu.

    Möchtest Du eine tolle und individuelle Karte selber herstellen? Dann komm doch einfach zu meinen Workshops! Meine Workshop Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIERsollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

    Habt einen schönen stürmischen Nachmittag,

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro ❤

  • Danke,  GlobalDesignProject,  Karten

    #Global Design Project 153

    Hallo meine Lieben,

    so, nun kann ich endlich meinen Beitrag zum #GDP153 einreichen, denn endlich habe ich ihn fertig, phuuuu, hat mich diese Challenge zum Schwitzen gebracht, lach! Ich zeig euch mal um was es diese Woche ging – es war nämlich eine Farbchallenge – seht selbst:

     

     

    Und? Was sagt ihr? Nicht einfach oder?

     

    Und hier zeige ich euch, was ich jetzt gewerkelt habe:

     

    Mein Aufleger ist in Wildleder und diesen habe ich mit der Prägeform “schlichte Streifen” geprägt.

    Für mich war der Schmetterling aus dem Set “wunderbarer Tag” das Highlight und so wollte ich ihn auch platzieren. Ich habe ihn mit Aquarell koloriert in den beiden gewünschten Farben. Damit der Schmetterling auch besonders schön tiefschwarz rüber kommt, habe ich ihn mit dem Stamparatus mehrfach in Archivtinte gestempelt. So habe ich auf dem Aquarellpapier definitiv keine hellen Stellen durchscheinen lassen. Vielleicht könnt ihr hier auch schon etwas von der tollen Glanzfarbe sehen? Darüber habe ich euch letztens erst ein schönes Video gezeigt 😉 Ich komme dazu aber später nochmal zu sprechen!

     

     

    Hier seht ihr den rechten Teil der Karte. Das letzte Stück des Pergamentpapiers, welches ich in schwarz embossed habe, habe ich um einen zusätzlichen Effekt zu erhalten einfach eingerollt. Der tolle Spruch stammt aus dem Set “Tropenflair”.

    Den Hintergrund habe ich mit der Schwammwalze gestaltet und bin von der Mitte aus in die hellste Farbe gegangen und habe mich dann nach außen gearbeitet und mit Wildleder den letzten Feinschliff und die Kanten gefärbt. So habe ich einen schönen fließenden Übergang geschaffen und eine gewisse Leichtigkeit. Mit Aquarellstiften und den Aquapaintern habe ich die kleinen Sprenkler quer über die gesamte Karte geschaffen.

     

     

    Hier seht ihr nochmal wie schön sich das Pergamentpapier kräuselt….Ich habe es auch einfach zurechtgerissen….gefällt mir total gut. 🙂 Den Schmetterling habe ich auf Dimensionals geklebt um ihn etwas plastischer zu gestalten.

     

    Auf den letzten beiden Bildern möchte ich euch nochmal den tollen Effekt der neuen Glanzfarbe zeigen…ich bin ein richtig richtig großer Fan davon…man sieht es nicht sofort auf den ersten Blick aber wenn die Karte bewegt wird und das Licht sich verändert, sieht man den tollen Schimmer darauf. Den habe ich euch ja letzten in diesem Video (klick) gezeigt. Schaut einfach nochmal rein und probiert es aus – es ist wirklich ganz einfach. Und wenn ihr die tolle Glanzfarbe noch nicht habt und sie bestellen wollt, macht dies einfach über mein Kontaktformular (klick).

     

     

    Ist sie nicht TOLL???? 🙂 Und ein paar kleine schwarze Glanzsternchen dürfen natürlich nicht fehlen, grins

     

    So, meine Lieben,

    das war mein heutiger letzter Beitrag für euch.

    Wie gefällt euch diese Karte? Ich bin wirklich gespannt was ihr dazu sagt, denn diese Challenge war WIRKLICH eine Herausforderung für mich! Phuuuuuu

    Ich freue mich wie immer über eure lieben Kommentare und euer Feedback!

     

    Habt einen tollen Abend und kommt gut ins Bettchen 🙂

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn


     

  • Karten,  Team

    P.s. Ich wusste Du schaffst das….

    Wow! Das ist wirklich toll! Es gibt Teamzuwachs und ich freue mich sehr darüber!

    Für mein fleissiges Bienchen Steffi gab es diese Überraschungspost – diesmal in richtig knalligen Farben Limette kombiniert mit schwarz. Bääääm, wie ich finde 🙂

    Und das wunderschöne Set “Tropenflair” gehört ja eh zu meinen Lieblingen….kaum zu bemerken, grins? Den Hintergrund habe ich in Limette mit der Aquarelltechnik gestaltet und den Schriftzug “Das war großartig” habe ich in weiß embossed.

    Herzlichen Glückwunsch liebe Steffi!

     

     

    Herzlich willkommen liebe Beate, ich freue mich Dich als neues Teammitglied begrüßen zu dürfen, jetzt gehts ran an die Leidenschaft 🙂

    Auch hier kommt wieder die Aquarelltechnik zum Einsatz, diesmal mit der Farbe Kussrot – einfach herrlich! Das Wort “Hallo” kommt aus einem alten SAB-Set und ich habe es einfach ausgeschnitten und auf Dimensionals geklebt. Darunter der schöne Glitzerfaden in rosa! Ein kleines träumchen, die Farbe. Der Spruch “Hurra, du bist da!” kommt aus dem Set “Süßes Baby” und wurde von mir ein wenig zweckentfremdet 🙂

     

    Wünsche euch nun alle einen wunderschönen kreativen verregneten kuscheligen und liebevollen Samstag!!

     

    Bis bald,

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn

  • GlobalDesignProject

    #GDP145

    Hallo meine Lieben,

    diesmal bin ich mit meinem Beitrag zum Global Design Project etwas später dran….aber diese Woche war einfach total viel los.

    Nichts desto trotz habe ich mich wieder riesig über die Challenge gefreut – denn es ist wieder eine Farbchallenge! WOW! Eine wirklich tolle Kombination!! Doch seht selbst:

     

     

    Damit kann man wirklich allerhand anstellen und hier seht ihr meinen Beitrag zum #GDP145:

     

     

    Diesmal habe ich mich für ein DIN-Lang-Format im Hochformat entschieden, allerdings ist es keine übliche Klappkarte, sondern hat auf der Rückseite einen weißen Aufleger. Mir gefällt es so total gut, denn es ist mal was anderes….. 😉

    Für den Hintergrund habe ich wieder die Aquarelltechnik verwendet. Die schönen Palmenblätter sind in minzmakrone gestempelt und ausgestanzt worden. Den Flamingo aus dem Stempelset “Flamingo Fantasie” habe ich in grapefruit gestempelt und mit Archivtinte den Körper aufgesetzt, so dass ich in Feige und Grapefruit colorieren konnte. Anschließend habe ich fein säuberlich den Flamingo ausgeschnitten, phuuuuuu, wäre toll wenn es für den niedlichen Vogel auch mal ne Stanze gäbe :-))

     

    Mit dem feinen Band habe ich ein Holzbanner befestigt und ein kleines Schleifchen durchgezogen und darauf kommt der schöne Spruch “Hope you´re feeling special today….” aus dem Set “Garden in Bloom” zur Geltung. Wunderhübsch. Natürlich dürfen bei diesem Thema keine Acryl-Lackackzente fehlen und so habe ich sie immer paarweise gesetzt und zu guter Letzt mit dem Aquapainter ein paar kleine Dots in Minzmakrone gesetzt.

     

     

    So, meine Lieben,

    das wars von mir! Wie findet ihr die Kart? Lasst es mich doch wissen und hinterlasst mir wieder einen Kommentar – das dient alles nur meiner Kreativität und Motivation, juhuuuu!

     

    Habt einen schönen Abend und bis bald!

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn