• Geburtstag,  Karten,  Neue Werke

    Eine superschnelle Geburtstagskarte

    Guten Morgen und Hallihallo,

    gestern Abend musste es richtig schnell gehen, denn ich hatte vergessen eine Geburtstagskarte zu basteln …. herrje…..wie konnte ich nur?!

     

    Da es nun schon wirklich spät war, wollte ich eine kleine feine aber schnelle Geburtstagskarte basteln. Und herausgekommen ist diese:

     

    Ihr werdet es nicht glauben, aber diese Karte hat keine 5 Minuten gedauert, huch! Unglaublich, oder?? DAS nenn ich mal Spitzenarbeit, lach

     

     

    Verwendet habe ich die Stempel und Handstanze “Flower shop” welche ich in verschiedenen frischen Farben teils abgestempelt und teils gestanzt habe. Aufgebracht sind sie mit dem Tombow. Der Spruch ist aus dem Set “Ehrentag” – er sitzt, wackelt und hat Luft 🙂

     

    Ein paar Aquarellsprenkler in Mangogelb habe ich noch verteilt und dann ab damit auf die Grundkarte. Ruck zuck ist eine Geburtstagskarte entstanden – wow – wirklich toll! Ich muss sagen, ich war gestern mehr als erstaunt über das Resultat. Und ich werde jetzt vielleicht öfters mal die Uhr stellen und damit ruckizucki tolle Karten kreieren, was meint ihr?

     

    Habt einen tollen Tag und seid lieb gegrüßt,

     

    Eure #Kreativdoro ❤

  • GlobalDesignProject

    #GlobalDesignProject 159

    Einen wunderschönen und herbstlichen guten Morgen, ihr Lieben!

     

    Ist es nicht schön, wenn nun die heißen Sommertage sich langsam dem Ende neigen und der Herbst in seiner vollen Pracht uns mitreißen kann? Ich liebe den Herbst mit all seinen Farben und Facetten, er riecht einfach anders und lässt mich schon  ein wenig die weihnachtliche Vorfreude spüren ❣

     

    Wie sehr habe ich mich gefreut, dass auch das Thema bei der dieswöchigen Challenge beim Global Design Project #GDP159 herbstlich behaftet ist – und wie schön, dass es bei #kreativ-durcheinander gerade um genau das gleiche Thema geht 🙂 Somit mache ich diesmal bei beiden Challenges mit 🙂

     

     

     

     

     

    Hier zeige ich euch meine Karte:

     

    Für mich sprachen die Farben Grapefruit, Merlotrot und Kussrot nach Herbst und so habe ich daraus einen Aquarellhintergrund gestaltet. Das Format ist DIN-Lang, irgendwie brauchte ich Platz zum toben, lach 🙂

    Die Grundkarte habe ich mit dem Prägefolder “Wellpapier” geprägt.

     

    Da ich beim aquarellieren immer recht viel Farbe über habe, habe ich kurzerhand damit meine Blätter gestempelt. Ich finde, das gibt einen wunderschönen unperfekten, zufälligen Farbeffekt, denn die Stempelfarbe verteilt sich einfach so wie sie möchte. An der einen Stelle mehr, an der anderen Stelle weniger. Wunderschön, oder was meint ihr? Hier oben rechts im Bild könnt ihr den besonderen Effekt erhaschen.

     

     

    Und hier wirkt er auch noch besonders schön ❤

     

     

    Wie ihr seht, habe ich vorwiegend in diesen Farben gearbeitet. Für meinen kleinen Rahmen habe ich die Blätter aus dem Set “Jahr voller Farben” in weiß auf dem Aquarellpapier embossed und anschließend mit den Mischstiften koloriert.

     

    Der Spruch “Einfach so” stammt aus dem Set “Alles, alles Gute” – ein sehr vielseitiges Set, wie ich finde!

     

     

    Und hier ist natürlich auch wieder etwas von der Glanzfarbe zum Einsatz gekommen, grins   Diesmal in Champagner ❤

     

     

     

    So, meine Lieben, das war mein Beitrag zum GlobalDesignProject – wie findet ihr ihn? Hinterlasst mir gerne ein Feedback, ich freue mich 🙂

     

    Und für all diejenigen, bei denen die Sonne jetzt schon durchgebrochen ist, genießt den tollen Herbsttag ❤

     

    Seid lieb gegrüßt,

    Eure #Kreativdoro ❤

     

    Urheber: Doro Buhn

  • Anleitungen,  Neue Werke,  Videos

    Kleine Strohhalmverpackung mit Anleitung

    Hallo meine Lieben,

    auch heute möchte ich mit euch eine kleine schnelle Verpackung basteln. Es ist eine selbstverschließende Box die durch einen Strohhalm gehalten wird 🙂

    Klick einfach auf das nachstehende Bild und Du kannst das Video anschauen 🙂 Viel Spass !

     

     

     

    Was ihr dazu benötigt:

    • Papierschneider
    • EPB (Envelope Punch Board)
    • Tombow
    • Schere
    • Falzbein
    • Strohhalm mit Durchmesser von ca. 6 mm
    • Locher oder kleine Handstanze im Durchmesser des Strohhalms
    • diverse Handstanzen zum Verzieren
    • Big Shot
    • Stampin´Dimensionals

    Verwendete Stempel- und Framelitssets:

    • Bestickte Grüße mit dazugehörigen Framelits
    • Süsse Adventsgrüße mit dazugehörigen Framelits

    Verwendete Farben:

    • Granit
    • Blütenrosa
    • Grapefruit
    • Glitzerpapier

     

     

    So, meine Lieben,

    ich hoffe, der kleine Videobeitrag hat euch gefallen und ihr habt eine tolle kleine Verpackung gebastelt.

    Zeigt mir doch eure Werke und gerne dürft ihr sie mir auch in den Kommentaren zeigen 🙂

    Natürlich freue ich mich auch wieder über euren Daumen hoch und einen lieben Kommentar  🙂

     

    Wichtig:

    Bitte denkt daran, dass wenn ihr eure nachgebastelten Werke online auf eurem Blog, bei Facebook/Instagram oder dergleichen veröffentlichen wollt, auf meinen Blog verweist und mich verlinkt! Das ist nur fair! Vielen Dank.

     

    Eure #Kreativdoro

     

    Inspiration: Pinterest

  • GlobalDesignProject

    #GDP145

    Hallo meine Lieben,

    diesmal bin ich mit meinem Beitrag zum Global Design Project etwas später dran….aber diese Woche war einfach total viel los.

    Nichts desto trotz habe ich mich wieder riesig über die Challenge gefreut – denn es ist wieder eine Farbchallenge! WOW! Eine wirklich tolle Kombination!! Doch seht selbst:

     

     

    Damit kann man wirklich allerhand anstellen und hier seht ihr meinen Beitrag zum #GDP145:

     

     

    Diesmal habe ich mich für ein DIN-Lang-Format im Hochformat entschieden, allerdings ist es keine übliche Klappkarte, sondern hat auf der Rückseite einen weißen Aufleger. Mir gefällt es so total gut, denn es ist mal was anderes….. 😉

    Für den Hintergrund habe ich wieder die Aquarelltechnik verwendet. Die schönen Palmenblätter sind in minzmakrone gestempelt und ausgestanzt worden. Den Flamingo aus dem Stempelset “Flamingo Fantasie” habe ich in grapefruit gestempelt und mit Archivtinte den Körper aufgesetzt, so dass ich in Feige und Grapefruit colorieren konnte. Anschließend habe ich fein säuberlich den Flamingo ausgeschnitten, phuuuuuu, wäre toll wenn es für den niedlichen Vogel auch mal ne Stanze gäbe :-))

     

    Mit dem feinen Band habe ich ein Holzbanner befestigt und ein kleines Schleifchen durchgezogen und darauf kommt der schöne Spruch “Hope you´re feeling special today….” aus dem Set “Garden in Bloom” zur Geltung. Wunderhübsch. Natürlich dürfen bei diesem Thema keine Acryl-Lackackzente fehlen und so habe ich sie immer paarweise gesetzt und zu guter Letzt mit dem Aquapainter ein paar kleine Dots in Minzmakrone gesetzt.

     

     

    So, meine Lieben,

    das wars von mir! Wie findet ihr die Kart? Lasst es mich doch wissen und hinterlasst mir wieder einen Kommentar – das dient alles nur meiner Kreativität und Motivation, juhuuuu!

     

    Habt einen schönen Abend und bis bald!

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn