• Allgemeines,  Geburtstag,  Neue Werke

    Tier-ABC für den kleinen Sprössling

    Hallo meine Lieben,

    vor einigen Tagen hatte ich euch ja vom Geburtstag unseres kleinen großen Mannes berichtet und die Einladungskarten dazu gezeigt. Nun kann ich euch auch vollen Stolzes mein kreatives Geschenk präsentieren: Ich habe ein Tier-ABC für den kleinen neugierigen gebastelt.

     

    Seht selbst was es geworden ist:

     

     

    Das war und ist wirklich ein kleines Meisterwerk. Zum einen war es manchmal gar nicht so einfach, zu jedem Buchstaben auch ein passendes Tier bzw. Stempelmotiv zu finden. An der ein oder anderen Stelle musste ich einfach kreativer werden und sogar das ein oder andere Mal passen. Aber dem ganzen Werk hat es keinen Abbruch getan – zum Glück!

     

    Es folgt nun eine kleine Bilderflut, aber ich möchte euch gerne alle Buchstaben einzeln zeigen, lehnt euch also einfach zurück und genießt, grins!

     

    Sind die Bärentatzen nicht einfach süß??? ❤

    Den Drachen habe ich mit den Stampin’Blends in Hell- und Dunkelolivgrün koloriert.

    Ein uralter Schatz ist hier zum Einsatz gekommen – es ist so goldig! Hach!

    Ohja, und die Giraffen! Es mussten Giraffen aufs Papier, unser kleiner Mann liebt Giraffen! Diese sind in Hell- und Dunkelosterglocke koloriert.

     

     

    Die lustigen Frösche aus dem aktuellen SAB-Set haben auch erfolgreich ihren Platz gefunden!

    Und wie sollte es anders sein – der Froschkönig fängt das herunterfallende Herz des tollpatschigen Frosches auf…..Gut gemacht!

     

    Ein niedlicher Koala versteckt sich in der gemütlichen Bauchtasche des Kängruhs – hier wird wild gekuschelt.

    Nun ist schon viel geschafft, ENDSPURT! 🙂

     

    Wie schön, dass der Affe aus dem aktuellen Set “Hey Love” so flexibel in der Rasse ist – bei mir musste er kurzerhand als Orang-Utan aufs Papier, grins.

    Diese Pinguine sind mir schon zur Weihnachtszeit vermehrt unter den Acrylblock gekommen. Ich befürchte, sie werden mich auch nicht los!

    Das Reh ist ein kleiner Fremdgänger, huch! Aber soooooooo niedlich! ❤

     

    Flatter, flatter, flatter, bunt kolorierte Schmetterlinge vergnügen sich um den Buchstaben “S”.

    Hier habe ich eine kleine Unterwasserwelt geschaffen.

    Nun gut – es ist zwar kein Uhu…..aber wie schon oben gesagt…. 😉

     

    Diesen Vogel aus dem Set “Vogelgruß” finde ich wunderschön!

     

    Meine größte Herausforderung – ein Tier mit Y und dann auch noch das passende Motiv finden …..!

     

     

    So, meine Lieben,

    das war meine kunterbunte Tierwelt für unseren Schatz. Wir haben uns ein tolles Plätzchen hierfür überlegt und da das ganze doch recht groß ist (120 x 40 cm) braucht es einen Platz an dem es wirken und jeden Tag bestaunt werden kann. Es wird die Kinderzimmertür werden! Genial oder?

     

    Wenn Du auch das ein oder andere aus dem tollen aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog bestellen möchtest, kannst Du dies jederzeit und gerne über mich machen. Du musst mir hierfür einfach nur eine Nachricht schicken. Momentan profitierst Du sehr von der aktuellen SAB (Sale-a-Bration)-Aktion, gerne berate ich Dich auch hierzu.

    Möchtest Du eine tolle und individuelle Karte selber herstellen? Dann komm doch einfach zu meinen Workshops! Meine Workshop Termine für die erste Jahreshälfte findest Du HIERsollten die Termine für Dich nicht so gut passen, können wir gerne nach Alternativen suchen oder Du buchst einen Einzelworkshop bei mir. 

    Last but not least, falls Du überlegst selber als Demonstratorin zu beginnen, ist genau JETZT während der SALE-a-BRATION-Zeit vom 03. Januar bis 31. März 2019 der richtige Zeitpunkt. Hast Du noch Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht 🙂

     

    P.s. Ganz lieben Dank an Wertschatz für die tolle Inspiration ❣

     

    Kommt gut und kreativ in den Tag!

     

    Allerliebst,
    Eure #Kreativdoro ❤

     

  • Anhänger,  GlobalDesignProject

    #GlobalDesignProject 151

    Hallo meine Lieben,

    diese Woche lautet das Thema beim GlobalDesignProject #GDP151 wie folgt:

     

     

    Nachdem mir nicht so wirklich nach Karte oder Layout war, habe ich mir gedacht dass doch ein schöner Geschenkanhänger passend wäre. Und so kam dieses Mal folgendes heraus:

     

     

    Wie ihr seht, habe ich einen mehrblättrigen Anhänger gewerkelt. Zurückgegriffen habe ich auf das Stempelset “Glück und Meer”.  Zu allererst habe ich auf Aquarellpapier mit den Farben Bermudablau,  Pazifikblau, Türkis und Smaragdgrün den Hintergrund gestaltet. Mit der kräftigsten Farbe, dem Pazifikblau habe ich den linken Rand mit einem Texturenstempel aus dem Set “Timeless textures” gestempelt und anschließend ebenfalls in dieser Farbe die Korallen und das Gras gestempelt. Den kleinen Fischschwarm, den ihr über dem Octopus schwimmen seht, habe ich einfach nur geprägt. Den Octupus setzte ich mit den Dimensionals in den Vordergrund und auf ihn den Spruch “Danke für deine offenen Arme”.

     

     

    Das Besondere an dem Anhänger ist, dass er noch zwei weitere Seiten hat. Die nächste Seite ist aus Pergamentpapier und dient rein der Zierde. Der letzte Anhänger ist in Anthrazitgrau und hat im unteren rechten Eck ein kleines aufgeklebtes maritimes Detail. Dieses habe ich aus dem restlich gestalteten Aquarellpapier gestanzt und die Innenstanzteile daraus habe ich auf dem Pergamentpapier aufgebracht.

     

     

    So, meine Lieben,

    das war es vorerst wieder von mir.

    Wie immer freue ich mich über euer Feedback, meine Kreativität braucht immer Motivation, das wisst ihr ja 🙂 Also schreibt mir ruhig was, ich freue mich darüber!

     

    Habt einen schönen Feierabend und bis bald!

    Ach, und vergesst nicht, ab September gibt es wieder Workshops, sichert euch euren Platz und dann basteln wir gemeinsam 🙂

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn

     

  • GlobalDesignProject

    Octopus auf Tauchgang

    Einen wunderschönen verregneten Guten Morgen,

     

    diese Woche gibt es wieder einen Sketch beim Global Design Project, die finde ich immer ganz besonders toll denn man kann sich nach Herzenslust austoben 🙂 Ganz in meinem Sinn also, hihi!

    So sieht der Sketch aus, an dem wir uns orientieren sollen/dürfen:

     

     

    Mir ist sofort der niedliche Octopus aus dem Set “Glück und Meer” eingefallen aber komischerweise habe ich ihn erst mal auf die Seite gelegt und mich mit allen möglichen anderen Dingen beschäftigt und rumgepfriemelt…..hrmpf….Kennt ihr das? Da kommt einem direkt was in den Sinn und man macht es nicht? Warum denn nur? Das Bauchgefühl war doch schon DA! Mhm, naja, auf jeden Fall habe ich nach 3 misslungenen Versuchen doch wieder zum Octupus gegriffen und dann hats gewuppt 🙂 Einfach auf den Bauch hören, der Rest kommt von alleine …. dachte ich mir hinterher.

    So, und hier zeige ich euch jetzt meinen Beitrag:

     

     

    Ich hab mich an 3 Farben gehalten, Savanne, Granit und Anthrazitgrau. So harmoniert alles wunderbar miteinander.

    Um das Diagonal habe ich den Leinenfaden gewickelt und das Muschelmotiv miteingesponnen, somit musste ich es nicht festkleben. Nur den Seestern habe ich auf dem Faden fixiert. Zwei weitere kleine Meeresmotive daneben und die schönen Korallen etwas versetzt vom Octopus.

    Und ich muss gestehen, ich hab ja einen kleinen Freudentanz aufgeführt als ich sah, dass Stampin!Up! endlich ein schwarzes Embossingpulver eingeführt hat, juhuuuuuu 🙂 hier kommt es natürlich gleich zum Einsatz und welcher Spruch könnte besser passen als “fühl dich gedrückt”? 😉

     

     

     

    Das Netz hinter dem Diagonal habe ich mit der tollen Embossing Platte geprägt, ich liiiiiebe sie einfach….man hat so viele Möglichkeiten tolle Hintergründe damit zu gestalten. Den Octopus habe ich in Anthrazigrau gestempelt und ausgestanzt, mit vielen kleinen Dimensionals aufgeklebt um den schönen 3D-Effekt herzustellen.

     

     

    Als kleines Schmankerl habe ich in meiner Anhängerkiste gekramt und doch tatsächlich diesen kleinen silbernen Seeigel gefunden – der musste natürlich mit ran 🙂

    So, das ist also meine Karte. Ich bin gespannt auf die anderen Werke und freue mich auf die Entscheidung am Montag.

    Hinterlasst mir doch gerne wieder einen Kommentar, ich freue mich darüber was ihr denkt und zudem fördert es wie immer meine Kreativität 🙂

     

    Habt einen schönen Wochenmittwoch und seid lieb gegrüßt,

     

    Eure #Kreativdoro

     

    Urheber: Doro Buhn

  • Karten

    Octupus-Grüße

    Einen wunderschönen guten Morgen 🙂

    Nur noch einmal schlafen und dann ist es endlich soweit !!! Juhuuuuu und Jippieeee! Morgen könnt ihr euch dann endlich endlich endlich den heißersehnten neuen Jahreskatalog ansehen – schaut einfach morgen gleich vorbei und stöbert in der Online-Version – er ist sooooo schön, grins 🙂

     

    Bevor ich mich jetzt gleich aufs Radl schwinge, möchte ich euch aus genau diesem Katalog noch etwas zeigen:

    Das neue Produktpaket “Glück und Meer” ist fantastisch, der Octupus lässt sich ganz toll gestalten, ich habe hier eine Grundkarte in Granit gewählt und habe mit dem Versamark Stempelkissen den unteren Bereich des Papiers eingefärbt und anschließend mit Kupfer-Embossingpulver bestäubt. Ein bisschen was wieder abgekratzt um einen nicht perfekten Untergrund zu bekommen und dann geprägt, hui war das schön zuzusehen wie alles feste Formen annimmt. Eine besondere Erneuerung, die ihr ab morgen erwerben könnt, ist eine Zusatzplatte mit Silikonmatte mit der ihr eure Stanzformen auch prägen könnt um einen schönen Hintergrund zu gestalten – irre! Bin total begeistert! Habe hier den Wellenframelits gewählt um dem Octopus einen passenden Hintergrund zu bieten 🙂

    Der Spruch “fühl dich gedrückt” ist wieder aus dem tollen Set “liebevolle Details”, passt perfekt zu den Fangarmen wie ich finde, hihi. Noch zwei, drei schwarze Glitzersteinchen drauf und fertig ist die kleine Karte!

     

    Wünsch euch einen tollen Tag, genießt das tolle Wetter und ich freue mich über eure Kommentare

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro