Die wohl längste Praline der Welt
Anleitungen,  Neue Werke,  Teamtreffen Scraproomboom,  Verpackungen

Verpackung für die längste Praline der Welt

Einen wunderschönen guten Morgen – heute zeige ich euch endlich was ich vor einigen Wochen schon mal bei Instagram gepostet hatte. Ein Tisch voll bunter Freude! Damals konnte ich euch noch nicht verraten was es wird, denn ich hatte für Pias Teamtreffen am Bodensee Anfang Mai meine Swaps in Vorbereitung und es sollte natürlich für die anderen Swaps-Teilnehmer noch eine Überraschung bleiben 🙂 Ich habe die längste Praline der Welt hübsch verpackt !

 

Seht selbst:

 

Farblich habe ich neu und alt gemischt: Zum einen kommen die Farben Calypso, Sommerbeere und zarte Pflaume in meinen Verpackungen vor. Zum anderen erkennt ihr evtl. bei ganz ganz genauer Betrachtung auch das Samtpapier, welches es im Winter zur Schneeflocke mal gab! Ein Träumchen – es lässt sich soooo schön streicheln, grins!

 

Stempelset und passende Framelits sind aus dem Paket Blütenzauber! Ein sehr sehr vielseitiges Paket!

 

Das Designpapier gibt es tatsächlich leider nicht mehr, aber diejenigen, die es erkennen, haben es vielleicht auch zu Hause in ihrem Geheimversteck gehortet, weil es so wunderschön ist ! ❤

Innenliegend habe ich aus dem Gänseblümchengruß die Worte “schön dass es Dich gibt” abgestempelt. Gefällt mir immer sehr gut, wenn man das Präsent entfernt hat und dann noch einen kleinen Spruch am Boden entdeckt 🙂 Hat einen gewissen WOW-Effekt!

 

So, meine Lieben, bevor ich euch in einen fantastischen Dienstag entlasse, zeige ich euch natürlich noch kurz eine Anleitung für euch ! Sicherlich wollt ihr dieses schnelle kleine Goodie nachbasteln 🙂

 

Schenkt mir gerne euren kurzen Moment und lasst mir einen lieben Kommentar da – ich freue mich!

Allerliebst,

Eure #Kreativdoro ❤

 

Ihr benötigt:

Cardstock in Calypso, passendes DSP, diversen Schnickschnack zum verzieren.

für den Boden: Cardstock 3 ” x 6 3/4″ zurechtschneiden.  Jede Seite bei 1/2″ und 1″ falzen.

 

So sollte es aussehen:

 

Anschließend schneidet ihr die Klebelaschen ein. Verpackung für die längste Praline der Welt

Genau hier kommt überall Tombow hin:

Und so sieht es zusammengeklebt aus:

Für eure Hülle benötigt ihr ein gleichfarbiges Stück Cardstock in der Grüße 12.1 cm x 10.7 cm. Gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2.7 cm – 4 cm – 6.7 cm und 8 cm. Und dann auch nur noch zusammenkleben. Am besten klebt ihr übrigens die Hülle um die Verpackung zusammen, so habt ihr die exakte Größe!

 

Viel Spass beim Nachbasteln

🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.