• Geburtstag,  Geburtstagskuchenbox,  Verpackungen

    Ein süßer Beitrag zum Geburtstag

    Hallihallo meine Lieben

    heute gibt es etwas süßes für euch, mjamm 🙂 Wer kennt sie nicht, diese leckeren kleinen Geburtstagstörtchen mit der einen kleinen Kerze drauf? Erinnern wir uns nicht alle an die guten alten Zeiten? Und ja, zum Glück gibt es diese kleinen Küchlein noch, auch wenn sie manchmal doch recht schwer zu finden sind.

    Eine weitere total süße Geschenkidee ist es, eben dieses Törtchen in eine kleine hübsche Verpackung zu bringen mit der entsprechenden Kerze und einer Packung Streichhölzer.

    Ich werkle diese Verpackungen total gern denn sie sind schnell gemacht und man kann sie verschmücken und verzieren wie man möchte! Ob Bordüre, ob den gesamten Deckel – wie das kreative Köpfchen eben möchte.

    Ich zeige euch zuerst einmal die Variante, bei der ich den Deckel verziert habe:

     

    Diese hübschen Rosetten habe ich übrigens mit dem Simply Scored Falzbrett gemacht – soooooo hübsch als Deko…..

     

    Die Torte hab ich mit den Stampin’Blends coloriert, mit der Strukturpaste in Blauregen diesen schönen Herzenregen aufgebracht. Ein Schleifchen, ein bisschen Glitzer-Akzente…mehr bedarf es schon nicht.

     

    Und so sieht die ganze Verpackung von innen aus – ihr habt also genug Platz auch dort noch zu verzieren.

    Und hier zeig ich euch eine Verpackung die für eine liebe Freundin gedacht war, und dementsprechend wurde sie natürlich verziert 🙂

    Sieht richtig edel aus, finde ich! Das Designpapier aus der SAB 2018 war einfach zuuuuu schön für solche stabilen Verpackungen.

     

    Wie gefallen euch diese Geburtstagskuchenboxen? Lasst es mich gerne wissen und ihr wißt ja, ich freue mich immer über eure Kommentare! 🙂

     

    Genießt die tolle Sonne

     

    Alles Liebe,

    Eure #Kreativdoro

     

    Inspiration: Pinterest

     

  • Auftragsarbeiten,  Umschlagkarten

    Umschlagkarte zur Firmung

    Hallo und einen wunderschönen Guten Morgen!

     

    Ich war vor 2 Wochen beauftragt worden, eine spezielle Karte für eine Firmung zu gestalten. Da auch ein Geldgeschenk schön darin seinen Platz finden sollte, ist mir sofort die Umschlagkarte eingefallen – sie eignet sich perfekt dafür! Meine Kundin hatte eine ähnliche Karte bei mir gesehen und so großen Gefallen daran gefunden, dass sich in der Gestaltung der Banderole nur ganz wenig änderte.

    Das edle Designpapier “Frühlingsglanz” eignet sich hervorragend für festliche Anlässe und Ereignisse. Die Banderole habe ich mit dem Herz “Heart Happiness” embossed und ausgestanzt und auf einem kleinen Zierdeckchen aufgebracht.

     

    Und so habe ich die Karte aufgebaut:

     

     

    Es ist wie ein kleines Leporello aufgebautt, so hat man auf der ersten Seite den Anlass, das mittlere Feld ist für die persönlichen Glückwünsche gedacht und die letzte Seite habe ich mit einem kleinen Geldfach versehen.

     

    Hier seht ihr nochmal genauer die einzelne Gestaltung.

     

    So meine Lieben,

    ich wünsche euch alles Liebe, bleibt kreativ und wenn ihr Fragen habt, könnt ihr sie jederzeit stellen – schreibt einfach in der Kommentarfunktion. Und natürlich dürft ihr auch wie immer , einen lieben Kommentar hinterlassen, ich freue mich über euren Input!

     

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro

     

    Inspiration: Pinterest

  • Falzbrett für Geschenktüten,  Ostern

    Kleine Ostertaschen mit dem Falzbrett für Geschenktüten

    Frühlingsglanz und Osterlamm

    Ostern ist mir immer wieder aufs neue eine große Freude! Ich liebe es zu Hause zu dekorieren und gerade wenn endlich die ersten Knospen rausspitzen und die ersten kleinen Blümchen im Garten es durch die Erde wagen, fange auch ich an, ganz hibbelig zu werden 🙂

     

     

     

     

     

     

    Dieses Jahr wollte ich statt der typischen kleinen Bastkörbchen wieder etwas neues gestalten, habe die ganze Zeit hin und her überlegt. Schlussendlich bin ich zu der

    Idee gekommen, einfach ein kleines Täschchen mit Henkeln zu basteln – auch gerade deswegen weil wir ja doch recht viele kleine Kinderhände haben, die diese kleinen Täschchen bekommen sollen 🙂 Und dieses Täschchen lässt sich hervorragend tragen!

    Mit dem Falzbrett für Geschenktüten lässt sich eine Tasche in den unterschiedlichsten Größen herstellen, ich habe mich für obige Varianten entschieden. Das Papier hab ich aus der diesjährigen Sale-a-Bration verwendet, das besondere Designpapier Frühlingsglanz.

    Die Front habe ich mit dem Stempel Easter Lamb in Anthrazitgrau gestempelt und mit dem Juteband geschmückt. Die Framelits Stickmuster kamen auch hier wieder zum Einsatz, ich liebe sie – und darunter ein knapp größerer Kreis/Oval. Bei dem floralen Geäst in Savanne bin ich Stampin Up tatsächlich untreu geworden, diese Stanze stammt von Creative-depot. Noch ein bisschen echtes Stroh in die Täschchen gefüllt, ein kleines Schokoladenhäschen reinsetzen und

    fertig ist sie, die kleine süße Osterhasenüberraschung für große Kinderaugen 🙂

     

    Ich wünsche euch in diesem Sinne FROHE OSTERN und ein erfolgreiches Körbchensuchen 🙂

    lasst mir doch gerne einen Kommentar da, ich freue mich!

    Bis bald,

    Eure #kreativdoro