Aktuelle Aktionen,  Karten mit WOW-Effekt,  Neue Werke,  Stampin@First DesignTeam BlogHop

Stampin@First DesignTeam BlogHop “Patchwork”

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zum Stampin@First DesignTeamBlogHop. Heike hat sich diesmal ein richtig ungewöhnliches Thema – für mich in jedem Fall – ausgesucht. Es lautet “Patchwork”. Ich hatte zuerst mal so überhaupt gar keine Idee was und wie ich damit umgehen soll und nach vielen Inspirationen in Pinterest & Co bin ich dann doch wieder zu meiner eigenen Interpretation übergegangen, lach. Seid also gespannt auf meinen heutigen Stampin@FirstDesignTeam Projekt:

Wir haben in unserem neuen Jahreskatalog ja wieder so unglaublich viele tolle neue Stanzen …. da muss man bei einigen schon wirklich genau hinsehen um sie nicht zu übersehen. So ist es mir auch mit dieser gegangen, die ich für mein Projekt für den Stampin@FirstDesignTeamBlogHop verwendet habe. Es nennt sich “florale Rechtecke”. schon mal gehört oder sogar gesehen? Nun, am besten zeige ich euch jetzt mal mein Projekt und dann könnt ihr selbst sehen:

Diese wunderschönen Rechtecke haben allesamt florale Inlays und so kann man wirklich wunderschöne Projekte gestalten. Ich war irgendwie von Anfang an von diesem ProduktPaket fasziniert, weil es so unscheinbar auf dem ersten Blick ist aber wirklich ganz ganz vielseitig ist. Genau meins eben!

Ich habe für den Hintergrund der floralen Rechtecke ein Aquarellpapier mit Papaya und den BlendingPinseln eingefärbt und anschließend mit der Prägeform “gesticktes Laub” geprägt. Das ist ebenfalls so eine tolle neue Stanze, die man erst entdecken muss.

Hier kannst Du die unterschiedlichen Schichten und Prägungen nochmal sehr gut erkennen. Das gepunktete Papier ist übrigens aus unserer GastgeberinSerie, es nennt sich “Mustermix” und beinhaltet – halte Dich fest – sage und schreibe 48 Blatt vorder- und rückseitig gemustertes DSP. Hammer, oder?? Und das im Format 12″ x 12″.

Zu den floralen Rechtecken gehören auch noch viele kleine florale Stanzteile, die sich mehrmalig auf die größeren Elemente kleben lassen. Ich finde das zauberhaft und gefällt mir richtig gut.

So, ihr Lieben, ich hoffe euch gefällt meine Umsetzung und eigene Interpretation zum Thema “Patchwork” unseres heutigen Stampin@FirstDesignTeamBlogHops. Damit ihr gleich noch die Projekte meiner Kolleginnen bewundern könnt, liste ich euch wie immer nachstehend alle auf, die mit dabei sind. Direkt schicke ich euch jetzt zu Nadine S. und ihrem tollen Werk! Habt viel Freude beim Hüpfen!

Habt einen schönen Abend,

Allerliebst, Eure #kreativdoro

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: