Neue Werke,  Stampin@First DesignTeam BlogHop

Stampin@First DesignTeam BlogHop heute wird gedoodelt!

Hallihallo und herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop vom Stampin@FirstDesignTeam! Nach einer kurzen Sommerpause melden wir uns mit einem tollen Thema zurück, das euch bestimmt allen wieder total gut gefallen wird! Conni hat sich das Thema “Heute wird gedoodelt” gewünscht und wir alle werden euch heute an unseren kreativen Ideen und Inspirationen teilhaben lassen! Ich bin schon sehr gespannt auf alle kreativen Werke, ihr auch? Na dann wünsch ich euch jetzt einen tollen BlogHop und beim Rumhüpfen ganz viel Spass und Freude!

Hier kommt mein Beitrag zum Stampin@FirstDesignTeamBlogHop Heute wird gedoodelt!

Ich liebe Anhänger, sogenannte Tags. Ich könnte sie ständig und überall basteln. Das tolle ist nämlich, dass diese auch super schön auf Vorrat gehen und man dann wirklich je nach Anlass oder Thema diverse Anhänger schon vorbereitet hat und dann einfach nur noch darauf zurück greifen muss. Auf meinem InstagramProfil habe ich euch schon viele Varianten meiner Anhänger gezeigt, und dass ich diese immer in einer Box aufbewahre. Nun, heute komme ich endlich dazu, euch diese Box zu zeigen, denn sie ist Thema unseres BlogHops.

Könnt ihr euch überhaupt vorstellen, was “doodeln” bedeutet? wer noch nichts davon gehört hat, der kann sich auf ein wirklich extrem breitgefächertes Spektrum des “Doodelns” freuen. Man kann alles damit machen. Im Grunde genommen bedeutet es einfach nur “kritzeln”. Sicherlich kennt ihr alle diese tollen Kritzeleien die immer unglaublich einfach aussehen und eine Mischung aus professioneller Kinderzeichnung darstellen. Wem hier einfach die Kreativität fehlt, kann ich einen tollen Tip geben, zu dem ich gleich komme.

 

Mit diesem tollen ProjektSet kann man 16 Karten gestalten.

Und die DesignerSchachtel bleibt natürlich auch noch für die unterschiedlichsten Zwecke übrig. Aus dieser robusten Schachtel habe ich meine TagSchachtel gestaltet.

Könnt ihr sehen, wo ich gedoodelt habe? Und hier kommt schon mein Tipp:

Ich habe diesen hübschen goldenen lasergeschnittenen Rahmen einfach umgedreht. Der hat eine tolle weiße Rückseite. An allen Blättern habe ich gedoodelt und natürlich auch den inneren Rahmen. Und den Rest habe ich einfach farblich passend gestaltet. Das ist für jedermann geeignet, der nicht sofort die passenden Ideen hat.

ExtraTipp:

Unsere neuen Schaumstoffbögen sind einfach nur genial. Ich liebe sie! Damit schaffe ich vielen meiner Projekte einen schnellen tollen zusätzlichen 3D-Effekt. Die Stanzformen stammen aus dem Set Buchstabenmix.

Für die Gestaltung des Deckels habe ich mich an die Farben Hummelgelb, Flieder und Schwarz gehalten. Eine tolle Kombination wie ich finde.

Und hier seht ihr neben dem tollen Verschluss der Designerschachtel auch meinen Inhalt. Es passen sehr viele Tags (=Anhänger) hinein. Diese Schachtel ist so hübsch, dass sie einfach verarbeitet werden möchte um sinnvoll weitergenutzt zu werden.

Ich bin gespannt, wie euch meine Variante des Doodeln gefällt. Hinterlasst mir gerne euer Feedback in den Kommentaren, ich freue mich darüber.

Wenn Du auf nachfolgendes Bild klickst, wirst Du zu meinem Youtube-Kanal weitergeleitet. Dort zeige ich Dir in einem schnellen Veranschaulichungsvideo wie Du mit Aquarell tolle Doodle-Art gestalten kannst.

Und nun schicke ich euch weiter zu Anne und ihren Projekten. Ich bin schon sehr gespannt was sie gewerkelt hat! Klick einfach auf den WeiterButton und Du kommst zu Anne.

Und hier kommen nochmals alle teilnehmenden Kolleginnen, habt viel Spass beim Durchhüpfen.

Heike

Conni

Doro – hier bist Du gerade

Anne

Nadine S.

Beate

Nadine

Christine

Und wenn Du noch eine VerpackungsIdee benötigst, dann hüpf doch gerne auf einen Beitrag von einem weiteren Hop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: