GlobalDesignProject,  Neue Werke,  Weihnachten

GlobalDesignProject 203 #gdp 203 Theme Challenge

Hallihallo auf meinem Blog! Schön, dass Du hier bist. Bevor Du Dich gleich auf den Weg in den Biergarten oder zu Freunden machst, möchte ich Dir noch mein Kärtchen zum GlobalDesignProject 203 #gdp203 zeigen. 🙂 Diese Woche geht es wieder um eine Theme Challenge, die da lautet: Sonne, Mond und Sterne. Ich habe mich für eine weihnachtliche Karte entschieden, denn im aktuellen Herbst-/Winterkatalog gibt es so wunderschöne kupferglänzende Accessoires, die ich Dir unbedingt zeigen möchte. Mach Dich auf ein prachtvolles Projekt gefasst 🙂

 

Und hier ist das vorgegebene Thema vom GlobalDesignProject 203 #gdp203:

 

 

Und hier siehst Du meine Umsetzung zur Challenge:

Die Kartengröße ist etwas ungewöhnlich. Ich habe sie aus einem Cardstock im 12″x12″ Format gefertigt. Die Grundgröße ist 30 x 17 cm. Gefalzt habe ich bei 7 und 11.5 cm. Somit habe ich eine größere Klappe auf der linken Kartenseite. Habt ihr schon das wunderwunderwunderschöne besondere Designpapier Im schönsten Glanz entdeckt? Mit diesem festlichen Papier kannst Du unglaublich prachtvolle Kreationen schaffen. Die Besonderheit an diesem DSP sind definitiv die kupfernen Metallic-Akzenten auf einer der beiden Seiten. Die Kombination mit marineblau finde ich persönlich sehr gelungen! Meine Augen haben sofort gestrahlt als ich dieses Papier entdeckte *doppelgrins*.

 

Für die Theme Challenge beim GlobalDesignProject 203 #gdp203

ist das glänzende Design mit den kleinen Sternen perfekt geeignet. Die ruhigere Seite des DSP habe ich für die größere Klappe verwendet, die aufregend schillernde Seite für die kleinere Fläche der Klappkarte. So bekomme ich doch ein wenig Ruhe in diese prachtvolle Karte hinein.

Aus marineblauem Cardstock habe ich eine Rosette gefaltet und darauf verschiedene farblich passende Schichten angereiht. Der große metallisch glänzende Stern bekommt seinen Ehrenplatz auf der Rosette. Und da man sich ja bekanntlich bei Sternenregen etwas wünschen darf, habe ich aus dem Produkt Medley Zur Weihnachtszeit den Stempelspruch Alle guten Wünsche in Kupfer auf Flüsterweiß embossed und mit den Stickrahmen ausgestanzt. Das oberste Topping habe ich mit Dimensionales auf dem Stern angebracht und zwischen beiden Lagen nochmals einen feinen Kupferfaden.

Unter der Rosette habe ich ein paar Blumen und Blätter in den Farben marineblau und Kupfer arrangiert. Auf der ruhigen Seite in marineblau und auf der rechten metallischen Seite die kupferfarbenen Akzente. Da ich die Glanzfarbe liebe, hat meine linke Seite noch ein paar glänzende Sprenkler in Kupfer erhalten, könnt ihr sie sehen?

Verschlossen habe ich die Karte mit Hilfe eines Magneten. Durch die vielen Schichten auf der Rosette hat die Karte doch ein ordentliches Gewicht bekommen…. lach.

Und hier könnt ihr nochmals die verschiedenen Schichten der Rosette sehen:

Ich muss sagen, mir gefällt das Thema des GlobalDesignProject 203 #gdp203 richtig gut! Und trotz sommerlicher Temperaturen huscht schon die ein oder andere weihnachtliche Idee vom Basteltisch, juhuuu.

 

Jetzt würde ich mich natürlich über Feedback freuen ❤. Hinterlasse mir gerne einfach in den Kommentaren Deine Gedanken zu meiner Karte! Gefällt Dir diese prachtvolle Art?

 

Ich wünsch Dir jetzt noch einen tollen Abend und freue mich auf bald,

Allerliebst,

Eure #Kreativdoro ❤

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.