• Challenge,  Neue Werke,  Verpackungen,  Weihnachten

    Pink Christmas

    Hallo ihr Lieben,

     

    heute möchte ich euch meine Origami-Verpackung in einem besonderen Kleid zeigen 🙂

    Vielleicht seid ihr so langsam auch schon in Weihnachtsstimmung und sucht den ein oder anderen Weihnachtsmarkt auf. Und wie es in der Natur des Menschen nun mal so ist, ist er immer auf der Suche nach etwas BESONDEREM und EINZIGARTIGEM!

    Und ich habe in der letzten Wochen im Radio vernommen, dass es in München auf dem Stephansplatz einen ganz besonderen Christkindlmarkt gibt: PINK CHRISTMAS wird hier zelebriert.

    Und somit habe ich in Anlehnung an diesen besonderen Markt eine Verpackung kreiert – und zeitgleich zu einer kreativen Challenge bei #63kreativdurcheinander reiche ich auch dieses Projekt ein, denn es geht um Sterne und Glitzer! Und das ist ja VOLL MEINS, doppelgrins ⭐

     

     

    Und hier ist es:

     

    Für meine Grundverpackung in Sternform habe ich einen pinkfarbenen Cardstock gewählt mit glitzernden pinkfarbenen Rauten. An dieser Verpackung hängen mehrere Anhänger:

     

     

    Zum einen ziert ein großer Anhänger in Sommerbeere die Verpackung, Mit der Crop-a-dile habe ich eine rosafarbene Öse angebracht und darauf den Spruch “Kleinigkeit für Dich” in pastellrosa embossed. Zudem habe ich einen klitzekleinen Stern oben links am Anhänger gestanzt.

     

     

    Für den zweiten Anhänger habe ich den Tag in Vanille Pur gewählt. Darauf ein kleines Bambi in -ganz untypisch – schwarz auf pink gestempelt und ausgestanzt. Und da es ja hier um Glitzer geht, habe ich dem Bambi etwas “glitzernden Schnee” verliehen, dies ist alles embossed.

    An diesem Tag habe ich keine Öse angebracht, sondern mit pinkfarbenen Glitzerpapier und der 1″Handstanze einen Kreis gestanzt und halb aufgeklebt, bzw. umgeknickt und diesen dann gelocht um die Kordel durchzuziehen.

    Der letzte Anhänger an dieser pinken Verpackung ist ein glitzernder Stern in -? Genau: PINK! 

     

    Natürlich musste auch eine große Schleife in Sommerbeere noch hinzu – die Jutekordel hält die Verpackung zusammen und der Rest ist Deko.

     

    Hier seht ihr noch einmal die wunderschöne sternförmige Verpackung….ich liebe sie einfach…..und bekomme nicht genug von ihr!❤

     

     

    Was sagt ihr dazu? Ich finde, pink an Weihnachten geht auch! 🙂 Warum mal nicht was NEUES ausprobieren?

     

    Ihr Lieben, gerne bin ich wieder offen für euer Feedback, lasst es mich gerne wissen!

     

    Bei uns schneit es heute schon den ganzen Tag, ich muss sagen ich bin schon richtig in Weihnachtsstimmung und werde nachher in dieser Richtung weiter werkeln 🙂 Es gibt noch soooooo viel zu tun 🙂

     

    Seid lieb gegrüßt

    Allerliebst,

    Eure #Kreativdoro❤

     

     

    P.s. Schaut unbedingt in das Preisspektakel noch rein – es rentiert sich zuzuschlagen!

    P.P.s. Ich habe meinen Flohmarkt aufgefüllt, schaut gerne rein 🙂

    P.P.s. Vielen Dank fürs Verlinken und Nennung meines Blogs beim Nachbasteln ❣

     

     

     

    Urheber: DoroBuhn

     

     

  • Anleitungen,  Goodies,  Verpackungen

    Kleine Sternchenbox mit Anleitung

    Hallo ihr Lieben,

     

    vor ein paar Tagen habe ich euch ja die große SternenBox mit Anleitung bzw. Video gezeigt und nun habe ich mich nochmal damit auseinander gesetzt und die Box auf meine Bedürfnisse zurechtgepfriemelt 😉

    Ich wollte nämlich gerne eine kleine Süßigkeit darin verpacken und sie als Goodies mitgeben. Meine Box hat nun also eine Höhe von 13 cm und einen Durchmesser von knapp 7 cm – perfekt auch für die Weihnachtszeit wenn man ein paar kleine Plätzchen als Mitbringsel schön verpacken möchte 🙂 ❤

     

    So sieht die Verpackung aus:

     

     

    Ich habe sie mit einem Flamingo und einem kleinen Spruch “von Herzen” dekoriert. Die Farben sind allesamt schön in Pink gehalten, herrlich 🙂

     

    Ihr Lieben, ich hoffe euch gefällt diese Größe genauso gut wie die ganz große – ich bin ganz begeistert denn es lassen sich in diese Box wirklich verdammt viele Kleinigkeiten und nette Mitbringsel verstecken – genau das richtige für mich 🙂 ❣

     

    Wenn ihr sie nachbasteln mögt, stelle ich euch gerne unten eine Skizze zur Verfügung – seid bitte so lieb und verlinkt mich und meinen Blog wenn ihr eure tollen Verpackungen der Öffentlichkeit zeigen wollt. Und ihr dürft sie auch natürlich sehr gerne in meinen Kommentaren zeigen – ich bin gespannt was ihr so zaubert!! ⭐

     

    Habt einen sonnigen Tag,

    Allerliebst,

    eure #Kreativdoro ❤

     

     

  • Anleitungen,  Weihnachten

    Originelle Sternenverpackung


    Wohooooooo, ihr Lieben,

     

    ich muss euch etwas zeigen….ich habe in den Tiefen des www….eine unglaublich beeindruckende Verpackung bei Jennifer Pauli gesehen und MUSSTE sie einfach sofort nachwerkeln!!! Seht selbst:

     

    Ist sie nicht irre??? Ich bin ganz hin und weg!

     

    Und nachdem dieVerpackung auch tatsächlich nicht so schwer ist, habe ich ein kleines Video für euch gedreht, in dem ich euch Schritt für Schritt alles erkläre. Für diejenigen, die nochmal eine Skizze dazu benötigen, hänge ich am Ende des Beitrags eine mit dran.

     

    Um zum Video zu gelangen klickt bitte einfach auf das nachfolgende Bild und schon werdet ihr auf meinen Youtube-Kanal (Dorothee Buhn) weitergeleitet.

     

    Lasst mich unbedingt wissen, wie ihr diese Verpackung findet!!! Seid ihr auch so “schockverliebt”?? Ich muss jetzt echt weiter, denn ich muss an den Basteltisch und weitere Sternenverpackungen basteln…..lach

     

     

    Habt einen tollen und kreativen Tag

    Allerliebst, Eure #Kreativdoro ❤

     

    Und hier kommt noch die Skizze für euch: