GlobalDesignProject

Global Design Project – CASE the Designer

Hallo ihr Lieben,

 

heute hört ihr ein zweites Mal von mir, denn ich habe mich nochmal an den Tisch gesetzt und mich mit dem Thema der dieswöchigen Challenge beim #GDP auseinandergesetzt!

Diesmal geht es um das wunderbare Thema, CASE the Designer, und wir haben als Vorlage eine wunderschöne Karte der unglaublichen Charlet Mallett – sie hat definitiv eine wunderschöne Handschrift!

 

 

 

Ich habe mich für das Stempelset “Tu was Du liebst” entschieden und hier ist mein Beitrag zum #GDP144:

 

Meine Grundkarte habe ich in Minzmakrone gewählt, den lindgrünen Aufleger mit den “Holzdielen” geprägt.  Das sagenhafte Designpapier “fantastisch filigran” habe ich mir einfach zurechtgschnitten, unglaublich welchen Effekt man damit erzielen kann. Mein geliebter Leinenfaden kommt auch hier wieder zum Einsatz und umspielt den Aufleger zart.

 

Ein Stück schwarzer FK und den Schriftzug “Vielen Dank” darauf habe ich in weiß embossed und mit der Fähnchenstanze zurechtgeschnitten. Um einen dimensionalen Effekt zu erhalten, habe ich ihn auf die Dimentsionals geklebt. Ein kleines kussrotes Herz musste als kleiner Farb- und Eyecatcher noch auf der niedlichen Büroklammer seinen Platz bekommen.

 

So, das wars jetzt wirklich für heute für mich, ihr Lieben.

Ich hoffe ihr könnt euren Feierabend jetzt auch endlich mit euren Liebsten (und am besten auf der Terasse bei den letzten Sonnenstrahlen) genießen.

 

Seid lieb gegrüßt,

Eure #Kreativdoro

 

Urheber: Doro Buhn

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.