Über mich

Hallo ihr Lieben

schön dass Ihr meinen Blog besucht und mich kennenlernen wollt!

Ich heiße Dorothee Felicitas Buhn, bin 37 Jahre alt und wohne westlich von München, im Landkreis Dachau mit meiner Familie. Ich bin Vollzeit-Mama von einem wunderbaren Jungen und einer bezaubernden Tochter.

Sofern es mir mein Full-time-Job als Mutter zulässt, sitze ich entweder am Tisch und nähe (Leidenschaft Nummer 1) oder stemple (seit neuestem Leidenschaft Nummer 2). Dank meiner tollen Familie und deren Unterstützung ist mir dies doch recht häufig möglich ! Danke, mein lieber Hase, ich hoffe Du liest das hier jetzt :-)) knuuuutsch !!

Die Leidenschaft zum Nähen habe ich vor einigen Jahren entdeckt und seitdem kreiere ich alles worauf ich Lust habe, wo mich die Stoffe und Farben ansprechen.Durch meinen doch recht großen Bekanntheitsgrad kommen meine Kunden bzw. Kundinnen gerne zu mir um sich bzgl. Farbwahl/Stoffe beraten zu lassen und dann ein schönes Unikat nähen zu lassen. Ich liebe die Arbeit, liebe es, mich persönlich um jeden Einzelnen zu kümmern und gemeinsam ein Projekt zu gestalten. Am glücklichsten bin ich dann, wenn der/die Kundin am Ende mit leuchtenden Augen vor mir steht und sich mit Aaaahs und Ooooohs über das Unikat freut! 🙂

Das Thema Stempeln hat mich eigentlich immer schon fasziniert, aus diesem Grunde kann ich doch auch schon über eine recht stattliche Sammlung von Papier und Stempeln jeglicher Art verfügen. Doch irgendwie habe ich immer gemerkt, das ist es so noch nicht, irgendwas fehlt mir noch.

Und dann habe ich eine selbstgebastelte Karte zu Weihnachten geschenkt bekommen….als ich diese in der Hand hielt, musste ich erstmal inne halten und genau hinschauen. Die Karte war an sich nicht aufwändig, aber der geprägte Hintergrund, das Motiv und die Gestaltung haben wahrlich mein Interesse geweckt. Ab diesem Zeitpunkt spukte Stampin’Up! regelmäßig in meinem Kopf herum und ich wollte immer mehr darüber wissen, den Katalog sehen und dann habe ich das erste Mal etwas bestellt und war einfach hin und weg was ich damit schaffen konnte! Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt und harmoniert miteinander. Aus einem Korb gleicher Arbeitsmaterialien kannst Du zig unterschiedliche Karten basteln – das hat mich umgehauen. Und somit habe ich mich dann im Juli 2016 als unabhängige Demonstratorin angemeldet und seitdem vergeht kein Tag an dem ich keine Karte gestalte oder andere tolle Dinge wie Explosionsboxen, Geschenkverpackungen etc. kreiere. Die Begeisterung meiner Kundschaft und meines Familien- und Freundeskreises ist immens, möchte doch kaum einer glauben, dass man solch tolle Dinge einfach selber machen kann!

Hast auch Du Lust mehr über dieses Thema zu erfahren? Dann schreib mich doch einfach mal an, vielleicht entspringt ja auch hier ein neues kreatives Hobby für Dich?

So, das war es fürs Erste mal über mich

Ich freue mich wenn ihr meine Seite besucht und auch den ein oder anderen Kommentar da lasst

Allerliebst,

Eure Kreativdoro