Demonstratorin werden

Als ich das erste Mal mit Stamin’Up! in Berührung kam, hätte ich nicht gedacht, dass ich jemals selber Demonstratorin werde.

Aber als ich mich immer mehr in dieses Hobby eingefunden habe, hat sich mir recht schnell gezeigt, wie sinnvoll und vor allem simpel es ist, eine Demo zu werden. Meine anfänglichen Bedenken wie:” schaffe ich das alles? lässt sich dieses Hobby mit meiner Familie vereinen? schaffe ich den Mindestumsatz? hatte ich anfangs natürlich. Wer hätte das nicht? Jedoch kann ich heute rückblickend sagen, dass ich keinen einzigen Tag bereue, an dem ich Demonstratorin bin!

Jeder zieht seine eigenen Energiereserven aus anderen Quellen, bei mir war es immer schon “kreativ sein”!  Wenn sich mir im anstrengenden Familienalltag eine Pause bietet, nutze ich diese sofort um an den Basteltisch zu gehen und mich auszutoben – sprichwörtlich, wenn man mein Chaos einmal sehen würde ;-).

Solltest auch Du mit dem Gedanken spielen, Demonstratorin zu werden, dann komm doch einfach mal vorbei und wir können uns bei einer gemütlichen Tasse Kaffee darüber unterhalten! 

 


 

 

  • Du hast die Möglichkeit vor allen anderen die neuen Stampin’Up! Produkte zu entdecken und zu kaufen
  • Du bekommst einen tollen Preisnachlass auf deine eigenen Produkte (20-25 Prozent)
  • Du kannst flexibel von zu Hause arbeiten oder wann immer Du die Zeit dafür hast
  • Du bekommst ein vierteljährlich erscheinendes Magazin, welches Deine Kreativität professionell unterstützt
  • Du hast großen Spaß mit anderen stempelfreudigen Kreativen beim gegenseitigen Austausch!
  • Der Einstieg ist ganz einfach! Du brauchst nur das Starterset zu bestellen.

 

Wähle einfach Stampin’ Up!-Produkte im Wert von 175 € aus, und Stampin’Up! legt Geschäftsmaterialien und den Gratisversand obendrauf.

Dafür zahlst du einmalig nur 129 €! Wenn Du Hilfe bei der Zusammenstellung deines Startersets benötigst, helfe ich Dir natürlich gerne!

Im Quartal musst du einen Mindestumsatz von 300€ erreichen (Netto ca.360€), erreichst du diesen nicht hast du im darauffolgenden Monat noch immer die Chance diesen auszugleichen. Sollte der Mindestumsatz dann noch immer nicht erreicht sein, fällst du als Demonstrator raus – es kommen keine Kosten oder andere Dinge auf dich zu.

 

Bist Du neugierig geworden? Dann klick doch einfach zur Online-Anmeldung (klick) zum Demonstratorinnen-Einstieg

oder schreib mir eine Email an dorotheebuhn@yahoo.de 

und wir können alles weitere gemeinsam besprechen.

 

Ich freue mich auf Dich!

Allerliebst,

Deine Kreativ-Doro